Taylor Swift hat einer Gruppe von hartgesottenen Fans nun eine besondere Freude gemacht: Um die Wartezeit bis zu ihrem Auftritt zu verkürzen, überraschte die Sängerin ihre ausharrenden Anhänger mit einer Pizzalieferung.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Einmal ihrem Idol ganz nahe kommen: Diesen Traum wollten sich Fans von Taylor Swift erfüllen und verbrachten die Nacht im New Yorker Central Park, um dem Popstar bei seinem Auftritt bei "Good Morning America" zuzujubeln. Die nächtliche Aktion entging auch der Sängerin nicht. So viel Durchhaltevermögen muss belohnt werden: Mit einer besonderen Lieferung sorgte sie noch vor ihrem Auftritt für strahlende Gesichter bei ihren Fans.

Essen für die gute Laune

Ein Video, das "Good Morning America" auf seinem Twitter-Account veröffentlichte, zeigt das Team der Sängerin, allen voran ihren Vater Scott Swift, bei einem Besuch im Central Park. Den wartenden Fans haben sie einen riesigen Stapel Pizzakartons mitgebracht. Mit strahlenden Augen nehmen die Swift-Anhänger die frische Essenslieferung entgegen.

Bald erscheint Swifts neues Album

Swift veröffentlicht am 23. August ihr siebtes Album mit dem Titel "Lover". Zudem will die Sängerin ihre vergangenen sechs Alben neu veröffentlichen. Im Interview mit "CBS Sunday Morning" bittet die 29-Jährige ihre Fans darum, die neuen anstatt der originalen Alben zu erwerben. Grund für die Neu-Veröffentlichung soll ein Streit mit Scooter Braun sein, der als Label-Boss der Besitzer ihrer Originalaufnahmen ist. (jom)  © spot on news