Nach nur zwei Jahren Beziehung verkündete Pamela Anderson die Trennung von Fussballer Adil Rami via Instagram. Er sei "ein Monster", so die Schauspielerin. Jetzt äusserte sich der Ex zu den Vorwürfen.

Mehr Star-News finden Sie hier

Er habe sie belogen und betrogen, ein Doppelleben geführt und zudem körperlich wie seelisch angegriffen – die öffentlichen Anschuldigungen von Pamela Anderson gegenüber dem französischen Profi-Fussballer, welche sie jetzt auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte, wiegen schwer. Nur kurze Zeit später hat sich Rami ebenfalls mit einem Instagram-Post zu Wort gemeldet, in dem er teilweise Stellung zu den Vorwürfen bezieht.

"Eine Trennung ist nie einfach"

Dafür verwendet er das gleiche Foto aus glücklichen Tagen, welches auch Anderson für ihr Posting wählte und schrieb dazu: "Eine Trennung ist nie einfach." Dennoch respektiere er Pamela Anderson als Person zutiefst. Seine Liebe für sie sei immer aufrichtig gewesen. Er möchte allerdings davon Anstand nehmen, intime Details an die Öffentlichkeit zu tragen.

Kein Doppelleben geführt

Bezüglich seines "Doppellebens" spiele Anderson wohl auf die enge Beziehung zu seinen Kindern und ihrer Mutter Sidonie, seiner Ex-Freundin, an, glaubt ihr Ex. "Ich führe kein Doppelleben, allerdings hätte ich, was das betrifft, transparenter sein sollen", räumt Rami ein.

Engagement gegen häusliche Gewalt

Zu den Gewaltvorwürfen seitens des Ex-"Baywatch"-Stars äussert er sich nicht, allerdings erklärt er weiter in seinem Posting, dass er stolz darauf sei, sich für "Solidarité femmes" zu engagieren. Dabei handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein zu Bekämpfung von häuslicher Gewalt gegen Frauen und Mädchen. "Ich bleibe meinen Werten und Überzeugungen weiter treu", so der Fussballstar.

Pamela hatte zuvor ihrerseits erklärt, dass sie sich aus Angst vor ihrem Ex einen weiteren Bodyguard zugelegt habe. (fos)   © spot on news

Bildergalerie starten

Liebe für die Ewigkeit: Diese Promi-Paare sind unzertrennlich

Auch bei prominenten Paaren wie Miley Cyrus und Liam Hemsworth gibt es sie, die wahre Liebe. Trotz der häufig kursierenden Trennungsgerüchten haben sie stets wieder zueinander gefunden und sind mittlerweile den Bund der Ehe eingegangen. Sehen sie hier die berühmtesten Promi-Paare, die für die Ewigkeit bestimmt sind.