• Der Rosenkrieg zwischen Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht geht in die nächste Runde.
  • Der Schauspieler selbst schweigt beharrlich.
  • Doch nun meldet sich sein Manager zu Wort – und zwar deutlich.

Mehr aktuelle Star-News finden Sie hier

Seit der Trennung von Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht herrscht Eiszeit zwischen den beiden. Doch während sich der werdende Papa in Schweigen hüllt, feuert die schwangere Yeliz eine Schimpftirade nach der anderen ab. Nun hat das Management des "Die Wilden Kerle"-Darstellers ein Statement, das der "Bild"-Zeitung vorliegt, veröffentlicht. Damit soll die Angelegenheit ins rechte Licht gerückt werden.

Ist Jimi Blue Ochsenknecht bei der Geburt seiner Tochter dabei?

"Jimi hat versucht zum Schutz der Gesundheit der gemeinsamen Tochter öffentlich nichts zu sagen und Yeliz darum gebeten öffentlich bitte nichts mehr zu erwähnen. Auch die Familie hat öffentlich nur gesagt, dass diese Sache eine private Familienangelegenheit ist", ist zu lesen. Für beide sei es eine schwierige Zeit.

Auch auf die jüngste Provokation von Seiten Yeliz’ ging der Sprecher ein. So hatte die werdende Mutter erst vor Kurzem eine Abstimmung auf Instagram gestartet, ob Jimi oder ihre Mutter mit in den Kreisssaal kommen solle.

Das Management stellte klar: Ein entspannter Weg für das Kind zur Geburt sei weitaus wichtiger als die Frage, "ob einer bei einer Geburt dabei sein darf oder nicht. Und nur das hat Jimi derzeit im Blick".

Anfang des Jahres verkündeten Ochsenknecht und Koc, dass sie Eltern werden. "Es ist alles noch sehr früh aber wir sind mehr als glücklich. Yeliz geht es soweit so gut, nur die Übelkeit macht ihr sehr zu schaffen", postete der Schauspieler im Februar bei Instagram. Koc hatte dann im Mai verraten, dass sie ein Mädchen erwartet.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Schwangere Yeliz Koc führt nach Trennung von Jimi Blue Rosenkrieg mit der Familie Ochsenknecht

Die Liebessensation des Jahres 2020 mündet in einen erbitterten Rosenkrieg 2021. Yeliz Koc erwartet ein Kind von Jimi Blue Ochsenknecht. Der Schauspieler aber gab auf Instagram die Trennung bekannt. Jetzt streitet sich seine Schwester Cheyenne mit der werdenden Mutter Koc um die Wahrheit dahinter.
Teaserbild: © imago images/Future Image/Nicole Kubelka