Fünf Jahre gehörten sie zu den schönsten Traumpaaren in Hollywood: Topmodel Tyra Banks (43) und Fotograf Erik Asla – doch jetzt hat sich das Paar getrennt.

Seit Januar 2016 sind Tyra und Erik Eltern eines Sohnes namens York. Dank einer Leihmutterschaft konnte sich das einstige Pärchen den sehnlichen Kinderwunsch endlich erfüllen.

Und natürlich postete die frisch gebackene Mutter immer wieder glückliche Momentaufnahmen auf ihrem Instagram-Profil.

Trennungsgrund: Baby?

Doch so gross das Baby-Glück im Hause Banks-Asla auch zu sein schien, der kleine York war bereits letztes Jahr der Auslöser für Beziehungsprobleme, wie die US-amerikanische "New York Post" damals berichtete. Angeblich habe das Nesthäkchen der Familie unerwarteten Stress zwischen den Eltern ausgelöst. Vor allem für die "America’s Next Top Model"-Jurorin sei die psychische und physische Anstrengung sehr belastend gewesen. Offenbar so belastend, dass die Beziehung letztlich zerbrach …

Geteiltes Sorgerecht

Laut "New York Post" ist der Exfreund des Topmodels bereits aus dem gemeinsamen Haus in Los Angeles ausgezogen. Wie eine Quelle inzwischen berichtet, habe sich das einstige Paar aber ohne Drama getrennt und beide würden sich um die Erziehung des Kleinen kümmern. Ausserdem heisst es, dass beide weiterhin professionell miteinander arbeiten wollen – sie als Model, er als Fotograf.

Besonders den gemeinsamen Sohn wird es freuen, dass sich Mama und Papa verstehen. Denn die Hauptsache ist doch: York geht's gut.  © top.de