• Die grosse Liebessuche bei "Bauer sucht Frau" geht weiter.
  • Am Pfingstmontag präsentiert Inka Bause die neuen Kandidaten der 17. Staffel.
  • Beworben haben sich 15 Landwirte und eine Pferdewirtin.
  • Diese drei Kandidaten wurden vorab vorgestellt.

Mehr News zu "Bauer sucht Frau" finden Sie hier

Am Pfingstmontag, den 24. Mai 2021 (auch via TVNow), geht es ab 19:05 Uhr wieder los: Moderatorin Inka Bause stellt die neuen Landwirte der 17. Staffel der erfolgreichen RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" vor.

Insgesamt 15 Landwirte und eine Pferdewirtin werden sich auf die Suche nach einer Partnerin fürs Leben begeben. Mit Mathias, Torsten und Lara stellt der Sender bereits zwei Kandidaten und die Kandidatin vor.

Mathias kommt aus Bayern

Mathias
Im Schwabenland lebt und arbeitet Mathias in einem Haus mit seinen Eltern Günther und Angelika.

Der 32-jährige Mathias aus dem bayerischen Schwaben ist Bauer im Nebenerwerb und lebt mit seinen Eltern und drei Geschwistern auf dem gemeinsamen Hof, einem Bio-Mischbetrieb mit neun Schweinen, drei Angusrindern, zwei Kälber, 15 Hühnern und einem Bienenvolk.

Mathias hat sich vor allem dem Tierwohl verschrieben, das bei ihm an erster Stelle steht: "Ich habe wenige Tiere, aber die haben ein gutes Leben bei mir."

Der Hobby-Boxer sucht eine "ehrliche" Frau zwischen 25 und 35 Jahren, die mit dem Hof klarkomme. Sie müsse zwar nicht helfen, aber es akzeptieren.

Zu Torsten gehören 50 Bullen und 30 Hühner

Torsten
Torsten lebt mit seinen Eltern Renate und Friedhelm auf einem Mastbullenbetrieb in Nordrhein-Westfalen.

Torsten aus Ostwestfalen-Lippe in Nordrhein-Westfalen betreibt einen Mastbullenbetrieb und lebt mit seinen Eltern auf dem Hof der Familie. Dort kümmert er sich hauptberuflich um insgesamt 50 Bullen und 30 Hühner sowie insgesamt 20 Hektar Grün- und Ackerland.

Am liebsten ist er auf seinen Äckern unterwegs: "Ich bin da glücklich und zufrieden, da hab' ich einfach meine Ruhe." Doch zum vollkommenen Glück fehlt dem Romantiker eine Partnerin, die ebenso gerne kuschelt wie er, aber auch aufgeschlossen und lebendig ist. Wenn sie dann noch gut kochen und backen kann, sei es um ihn geschehen.

Lara sucht ihre Traumfrau

Lara
Lara liebt es auf dem Rücken der Pferde zu sitzen.

Und auch die 26-jährige Lara aus Steinburg in Schleswig-Holstein sucht eine neue Frau an ihrer Seite. Sie betreibt einen Reiterhof mit insgesamt 60 Pferden und lebt in einer eigenen Wohnung in der Nähe ihres Betriebs. Bereits mit 21 Jahren machte sie sich selbstständig und wusste schon als Kind, dass sie einmal Bäuerin werden möchte.

Seit knapp einem Jahr ist die 1,80 Meter grosse Reiterin nun aber schon Single: "Ich suche meine beste Freundin und die Liebe fürs Leben in einer Person." Ihre Traumfrau soll zwischen 25 und 40 Jahre alt sein, loyal, ehrlich und nicht auf den Kopf gefallen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Schwere Zeit für Schäfer Heinrich: "Bauer sucht Frau"-Star vor finanziellem Ruin

Ehrliche Beichte von Schäfer Heinrich. Der "Bauer sucht Frau"-Star durchlebt derzeit schwere Zeiten. Sein Hof steht vor den finanziellen Ruin.