Die Suche ist vorbei: Dieter Bohlen und seine Jury hat einen neuen DSDS-Sieger gefunden. Hier erfahren Sie, wer gewonnen hat.

Mehr Infos zu "DSDS" 2020 finden Sie hier

Am 7. März lief auf RTL der letzte Recall von DSDS. Damit fiel die Entscheidung, welche Kandidaten in die Live-Shows eingezogen sind. Bis zum 4. April kämpften die verbliebenen Kandidaten um den Titel "Deutschlands Superstar". Am Ende gewann Ramon Kaselowsky - mit einem eindeutigen Ergebnis.

Wer hat bei DSDS 2020 gewonnen?

  • Ramon Kaselowsky / Ramon Roselly (26) - Gebäudereiniger aus Zschernitz

Wer war im Finale?

  • Joshua Tappe (25) - Kundenberater aus Holzminden
  • Chiara Damico (18) - Schülerin aus Frankfurt
  • Paulina Wagner (22) - Studentin aus Köln

Wer ist bei DSDS 2020 in den Live-Shows rausgeflogen?

  • Ricardo Rodriques (21) - Jumphouse-Miarbeiter aus Basel
  • Nicole Frolov (16) - Schülerin aus Rietberg
  • Lorna Hysa (27) - Studentin aus Tirana
  • Tamara Lara Pérez (19) - Kauffrau aus Hedingen
  • Manolito Schwarz (28) - Arbeitssuchender aus Münster
  • Marcio Pereira Conrado (25) - Promoteur aus Glaru
  • Lydia Kelovitz (29) - Versicherungskauffrau aus Neusiedl am Steinfeld
Bildergalerie starten

DSDS 2020: Dieses Duo haut Dieter Bohlen vom Stuhl

Die Finalisten-Würfel sind gefallen – und Dieter Bohlen gleich mit. In der letzten Südafrika-Auslese von DSDS sicherten sich zwölf Kandidaten das Weiterkommen. Eine Performance verzauberte den Pop-Titan so sehr, dass er glatt umfiel.