• "The Crown"-Star Matt Smith übernimmt eine Hauptrolle im "Game of Thrones"-Prequel "House of the Dragon"
  • Er wird Thronfolger Prinz Daemon Targaryen spielen
  • Auch weitere Rollen wurden bereits besetzt

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Die Targaryen-Familie im neuen "Game of Thrones"-Prequel "House of the Dragon" bekommt Zuwachs. Wie HBO nun bekannt gab, wird "The Crown"-Star Matt Smith den jüngeren Bruder von König Viserys Targaryen I. (Paddy Considine) spielen.

Prinz Daemon Targaryen ist nicht nur der Thronfolger, sondern auch ein "unvergleichlicher Krieger und Drachenreiter", der "das wahre Blut des Drachens" besitzt.

Ebenfalls dabei: Schauspielerin Emma D'Arcy. Sie wird Prinzessin Rhaenyra Targaryen verkörpern, das erstgeborene Kind des Königs. In den offiziellen Angaben zu ihrer Person heisst es: "Viele würden sagen, dass Rhaenyra mit allem geboren wurde... aber eben nicht als Mann."

Olivia Cooke macht die drei Neuzugänge für "House of the Dragon" komplett. Ihr Charakter der Alicent Hightower ist die Tochter der Hand des Königs. Sie wird als "die anmutigste Frau in den Sieben Königslanden" beschrieben, die zugleich "politischen Scharfsinn" besitzen soll.

Worum geht es in "House of the Dragon" und wann ist der Start geplant?

"House of the Dragon" soll 300 Jahre vor den Geschehnissen von "Game of Thrones" spielen. Autor George R.R. Martin lieferte in seinem Werk "Feuer und Blut - Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros" mit rund 900 Seiten bereits ausreichend Material über die Familie der Drachenreiter.

Geplant seien zehn Episoden, die 2022 Premiere feiern sollen. Anfang Dezember gewährte HBO bereits einen ersten Einblick in die neue Serie und zeigte, wie die Drachen im Prequel aussehen könnten.

Der offizielle GoT-Twitter-Account postete zwei konzeptionelle Zeichnungen eines Drachens, der sich etwas von den Tieren unterscheidet, die man zuletzt in der beliebten Serie gesehen hatte. "Die Drachen kommen. Die Produktion von 'House of the Dragon' beginnt 2021", hiess es in dem Tweet.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Nach "Game of Thrones": Peter Dinklage wird zum Toxic Avenger

Peter Dinklage hat eine neue Hauptrolle ergattert: Er soll als schräger Superheld "Toxic Avenger" die Welt retten.