Traurige Neuigkeiten für alle GZSZ-Fans: Eric Stehfest verlässt die RTL-Soap. Schon bald ist er zum letzten Mal als Chris Lehmann zu sehen.

Mehr aktuelle TV-News gibt es hier

Im Dezember 2014 gab Eric Stehfest in seiner Rolle als Chris Lehmann sein Debüt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Seitdem gehört er zum festen Cast. Doch jetzt heisst es Abschied nehmen: Der 29-Jährige verlässt die Vorabendserie, um sich neuen Projekten zu widmen. Das gab RTL am Sonntag auf Instagram bekannt.

Stirbt Chris den Serientod?

"Lieber Eric, danke für die letzten Jahre und danke für die schönen Geschichten", heisst es da. Schon im Frühjahr 2019 soll Stehfest als Chris zum letzten Mal zu sehen sein. Ob er den Serientod stirbt oder sich doch ein Hintertürchen für eine Rückkehr offenlässt?

In der Vorschau für die Folge am 7. März sieht es auf jeden Fall nicht gut aus: Chris übt gemeinsam mit Lilly einen Anschlag auf ein Pharmaunternehmen aus, die Aktion endet in einem Feuerdrama. Ob Chris den Unfall überlebt, ist mehr als ungewiss. (nas)  © spot on news

Bildergalerie starten

Was wurde aus den Stars von "Dawson's Creek"?

Vor 20 Jahren war "Dawson's Creek" eine der erfolgreichsten TV-Shows. Katie Holmes verzauberte in ihrer Rolle als Joey Potter die Fans. Doch was machen die Stars der Teen-Serie heute?