Am Dienstag hatten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gegen ProSieben gewonnen. Dafür erhielten sie 15 Minuten Sendezeit, in der sie nun ein Schweinchen mit Bodycam in den Quoten-Kampf gegen "Das Sommerhaus der Stars" schickten.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Was macht man aus 15 Minuten Sendezeit, die man frei zur Verfügung hat? Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf entschieden sich diesmal für ein krasses Gegenprogramm zu ihrer Mini-Doku aus Moria vom letzten Mal.

Das Konzept diesmal: Dem zur selben Zeit ausgestrahlten "Das Sommerhaus der Stars" auf RTL die Zuschauer klauen, um den Quotenhit wenigstens kurzzeitig in die Schranken zu weisen.

Klaas Heufer-Umlauf: "Die Assis, die sich anspucken und verhauen"

Es sei an der Zeit, gegen den Trash anzutreten. Denn trotz Top-US-Serien, die sonst zur selben Zeit laufen, geht der Quotenkampf derzeit eindeutig aus. "Aber was gucken sich die Menschen an? Die Assis, die sich anspucken und verhauen", so Klaas Heufer-Umlauf.

Dabei bräuchten die Menschen doch viel eher Kunst und Kultur – und vielleicht noch ein süsses Tier. Also beorderten Joko und Klaas das Schweinchen Paul in die Galerie "König" in Berlin – samt Kamera, die aus der Kunstszene spannende Bilder liefern sollte.

Paul zögerte nicht lange und tippelte grunzend durch die Räume der bekannten Kunstgalerie, die in der früheren Kirche St. Agnes in Berlin-Kreuzberg residiert. Aber warum schickte das Moderatoren-Paar nun ausgerechnet ein Borstentier in den laut Joko Wintscheid "wahnsinnig brutalen Kampf" der Sender um Einschaltquoten?

Joko und Klaas: Ist dieses Schwein besser als RTL?

"Wenn man ein süsses kleines Tier mit Kunst und Kultur verbindet, müsste das ja die perfekte Alternative zu RTL in dieser Sekunde sein", so Heufer-Umlauf. "Und tatsächlich etwas, was man den Zuschauern anbieten kann, um bei ProSieben zu punkten und diesen harten Kampf mitzumachen."

Die grosse Frage von Joko und Klaas: "Ist dieses Schwein besser als RTL?" Einblendungen während der 15 Minuten wie "TV-Schwein Paul kämpft im Alleingang gegen 150-köpfiges Produktionsteam vom 'Das Sommerhaus der Stars'" oder "Schwein Paul jetzt schon bekannter als der nächste 'Sommerhaus'-Gewinner" deuteten an, wohin die Reise gehen sollte.

Ob es geklappt hat, wird aber am Ende nur eins zeigen: die Quote der beiden TV-Sendungen.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

Abgeräumt! Das sind die diesjährigen Grimme-Preisträger

Zum 56. Mal wird der Grimme-Preis verliehen. Neben den Serien "Der Pass" und "Skylines" werden auch "Prince Charming" sowie "Joko & Klaas live" geehrt.