Massimo Sinató hat Heidi Klum zu seiner Traum-Tanzpartnerin auserkoren. Er ist sich sicher: Mit ihrer Erfahrung als Topmodel könnte sie "Let's Dance" gewinnen.

Mehr zu "Let's Dance" finden Sie hier

Profitänzer Massimo Sinató hat eine ganz besondere Tanzpartnerin im Auge für eine der kommenden "Let's Dance"-Staffeln. Wie er "Promiflash" erzählt hat, würde er am liebsten mit Topmodel Heidi Klum tanzen.

Massimo über Heidi Klum: "Sie ist unglaublich talentiert"

Nachdem er in der aktuellen Staffel der Castingshow "Germany's next Topmodel" als Tanz-Trainer fungiert und auch einen kurzen Tanz mit dem Model-Oberhaupt gewagt hat, weiss Massimo Sinató nun offensichtlich, wovon er redet: "Meine absolute Wunschpartnerin wäre Heidi Klum. Sie ist unglaublich talentiert und könnte bei 'Let's Dance' gewinnen."

Seiner Meinung nach haben Models generell ein gutes Füsschen fürs Tanzen: "Beim Tanzen lernt man Körperspannung, Körperbewusstsein und Rhythmusgefühl." Alles Dinge, die auch Models beim Catwalk gut gebrauchen können, so der Mann der einstigen GNTM-Zweitplatzierten Rebecca Mir.

In der aktuellen "Let's Dance"-Staffel tanzt Massimo Sinató mit Lili Paul-Roncalli. (mia)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

"Ich war am Boden": Laura Müller tanzt sich den Kummer von der Seele

Und schon sind es nur noch zwölf. Bei "Let's Dance" musste eine weitere Teilnehmerin das Parkett räumen. Indes zeigte ein "Ninja", wie viel Latin-Power in ihm steckt. Und Laura Müller tanzte sich den Kummer von der Seele und offenbarte, wie sehr sie unter den Anfeindung und dem Hass aus dem Netz leidet.