Die neue MCU-Serie "WandaVision" soll noch in diesem Jahr bei Disney+ starten. Jetzt wurde der erste Trailer veröffentlicht und verspricht eine irrwitzige Marvel-Sitcom.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Fans des Marvel Cinematic Universe dürfen sich womöglich noch 2020 auf eine neue Serie freuen. Mit "WandaVision" erscheint nämlich die erste Marvel-Serie bei dem Streamingdienst Disney+.

Bereits im Vorfeld wurde viel über die neue MCU-Serie mit Elizabeth Olsen und Paul Bettany in den Hauptrollen diskutiert. Die Spekulationen, dass das Abenteuer aus dem Hause Marvel ein eher unkonventionelles werden könnte, haben sich dabei bestätigt.

Der frisch veröffentlichte Trailer zu "WandaVision" kommt definitiv in einem für Marvel ungewöhnlichen Look daher.

Erster Trailer zu "WandaVision" auf Disney+

Elizabeth Olsens Wanda Maximoff und Paul Bettany als Vision gehören zu den mächtigsten Figuren des MCU. Doch nun finden sie sich in der spiessigen Vorstadt wieder ... was dahinter steckt, sehen Sie in der kommenden Serie auf Disney+ "WandaVision" - den Trailer gibt es schon hier.

Die genaue Handlung zu "WandaVision" geht aus dem Trailer noch nicht hervor, optisch sind Teile der Disney+-Serie wie eine Sitcom im Stil der 50er-Jahre inszeniert. So wirken auch die Szenen aus dem Clip: Darin sieht es so aus, als würden sich die beiden Superhelden Scarlett Witch und Vision im völlig falschen Film befinden.

Nach der ersten Hälfte des Schwarz-Weiss-Trailers wechselt das Szenario in Farbe inklusive des klassischen Marvel-Stils. Offenbar sind die beiden Helden in Scheinwelten gefangen, aus denen sie sich befreien müssen.

Rückkehr bekannter MCU-Figuren

Personell kehren in der Serie scheinbar auch einige Figuren aus dem Marvel-Universum zurück. So zum Beispiel die aus den "Thor"-Filmen bekannte Darcy Lewis (Kat Dennings), Jimmy Woo (Randall Park), der FBI-Agent aus "Ant-Man and the Wasp", oder auch Monica Rambeau (Teyonah Parris), das kleine Mädchen aus "Captain Marvel".

Wann "WandaVision" genau bei Disney+ starten soll, ist noch nicht bekannt. Während die Ausstrahlung von "The Falcon and the Winter Soldier" bereits auf 2021 verschoben wurde, soll "WandaVision" aber definitiv noch in diesem Jahr bei dem Streamingdienst erscheinen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

007-Nachfolge: Wird Tom Hardy der neue Bond?

Einmal noch wird Daniel Craig in die Rolle des berühmtesten Geheimagenten ihrer Majestät schlüpfen. In "No Time To Die" erhält er das letzte Mal die Lizenz zum Töten. Wer wird sein Nachfolger?