• Vincent Gross ist auf der Suche nach der grossen Liebe - aber vielleicht nicht mehr lange ...
  • Im Januar lässt sich der Schlagersänger auf ein Dating-Abenteuer im TV ein.
  • Gross nimmt Teil bei einem "Promi-Spezial" der VOX-Show "First Dates - Ein Tisch für zwei".

Mehr News über TV-Shows

Schlagersänger Vincent Gross steigt bei TV-Koch Roland Trettl in den Dating-Ring: In einem "Promi-Spezial" der beliebten VOX-Reihe "First Dates - Ein Tisch für zwei" will der 26-Jährige seine Seelenverwandte finden.

Der Hoffnung auf den richtigen Liebes-Treffer an Trettls Bar lässt Vincent Gross freien Lauf: "Ich habe mir gedacht, ich bin jetzt schon so lange Single, hatte noch nie ein Blind Date und finde es manchmal sogar noch spannender, wenn die andere Person mich nicht kennt und man sich einfach völlig unvoreingenommen kennenlernen kann", erklärt der Schweizer gegenüber dem Sender VOX.

Die richtige Strategie für das Blinde Date in der Kuppel-Show hat sich der Künstler bereits zurechtgelegt. "Ich glaube, ich werde nicht drum herumkommen, aber ich werde mich dann als Musiker vorstellen", will Vincent Gross mit seinem Promi-Status halboffen umgehen. Gewisse Ansprüche an sein Rendezvous bringt der Sänger auch gleich mit ins Restaurant: "Sportlich" wäre sein Wunsch - und sie sollte keine "einsilbigen Antworten" geben.

Als Auswahlkriterien legt er darüber hinaus fest: "Lange Haare, gleich gross oder kleiner als ich und offen." Ansonsten ist der Basler für jede Überraschung zu haben.

"First Dates": Auch Prince Damien, Werner Hansch und Radost Bokel sind dabei

Beim Promi-Spezial von "First Dates - ein Tisch für zwei" suchen neben Vincent Goss noch einige weitere bekannte Singles ihre bessere Hälfte. So wagen die Schauspielerinnen Radost Bokel (47) und Lucy Hellenbrecht (24) sowie die Schauspieler Andreas Guenther (49) und Bela Klentze (34) ebenfalls das Blinde Date vor laufender Kamera. Auch DSDS-Gewinner Prince Damien (32), Schauspielerin Lisa Feller (46) und der ehemalige Fussball-Kommentator Werner Hansch (84) werden neben Vincent Gross an den Restaurant-Tischen Platz nehmen.

Wie viel Erfolg ihnen beschieden ist, erfahren VOX-Zuschauerinnen und -Zuschauer am Montag, 30.01., 20.15 Uhr. Beim Streamingdienst RTL+ ist "First Dates - Promi Spezial" bereits ab 16. Januar abrufbar.

Lesen Sie auch: Prince Damien und weitere Promis suchen in Kuppel-Show die grosse Liebe  © 1&1 Mail & Media/teleschau

JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.