OECD: Nur neun Prozent des Plastikmülls werden recycelt

Seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl des verwendeten Plastiks und der Umfang des Plastikmülls verdoppelt. Ein immenses Problem ist, dass über 300.000 Tonnen des Mülls weltweit in Gewässern landen. Die OECD fordert daher "koordinierte weltweite Lösungen". © 1&1 Mail & Media/spot on news