Lebensmittel

Man kennt es noch von der Oma: "Nicht zu spät essen, sonst schläfst du schlecht". Da hat sich Oma wohl getäuscht - zumindest teilweise. Denn es kommt ganz darauf an, was man isst.

Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, die uns einfach nicht satt machen. Daraus folgt, dass wir noch mehr essen und unnötige Kalorien zu uns nehmen, was eine geplante Diät erschwert.

Wie schädlich ist Gefrierbrand? Darf man Aufgetautes wieder einfrieren? Hält sich Tiefgefrorenes ewig? Die Wahrheit über weit verbreitete Tiefkühlmythen.

Ob nun Zwiebeln, Tomaten oder Honig: Einige Lebensmittel werden vermehrt in Kühlschränken gelagert. Viele Produkte mögen die Kälte allerdings gar nicht und verlieren dadurch sogar Geschmack und ihre Qualität.

Wegen schädlicher Bakterien mussten am Freitag einige Supermärkte Milch zurückrufen. Entdeckt wurden die Keime von der Molkerei selbst, bei einer Routinekontrolle. Anlass zu Besorgnis - oder eher ein Beweis, wie gut das Kontrollsystem funktioniert? Wir haben mit der Ernährungsexpertin Waltraud Fesser über die Wirksamkeit der Lebensmittelprüfung hierzulande gesprochen.

Die Regierung rät, Nahrung und Medikamente für Notsituationen zu horten. Doch: "Diese Empfehlungen sind sehr allgemein und für viele Menschen nicht umsetzbar", warnt Katastrophen-Experte Michael Voss. Viel wichtiger sei eine öffentliche Debatte darüber, was im Notfall zu tun sei.

Sie leiden unter einer Glutenunverträglichkeit oder Glutensensitivität? Die einzige erfolgversprechende Therapie ist der lebenslange Verzicht auf Gluten. Doch in vielen Lebensmitteln steckt Gluten - auch wenn Sie es gar nicht vermuten.

Das hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz veröffentlicht eine Liste der Produkte, die von dem Wilke-Skandal betroffen sind.

Ein sinnliches Mahl kann Wunder wirken für Ihr Liebesleben - besonders, wenn Sie die richtigen, nämlich aphrodisierenden Zutaten verwenden.

Auf unseren Lebensmitteln lauern manchmal sehr fiese Keime. Einige von ihnen können sogar tödlich sein.

Laut der philosophischen Lehre der Esoterik soll es verschiedene Gründe geben, warum unsere Energiezentren im Körper, sogenannte Chakren, nicht im Fluss sind. Diese Lebensmittel sollen helfen, um sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Honigmelone und Serrano-Schinken sind eine leckere Kombination, oder? Ebenso wie Rührei mit Käse. Und ein kühler Bananen-Milchshake geht auch immer im Sommer. All diese Köstlichkeiten können Sie weiter geniessen, sofern Ihr Bauch sich nach dem Verzehr nicht beschwert. Tut er es doch, sollten Sie sich unsere Galerie mit Tipps aus dem Ayurveda anschauen. Die indische Lehre zeigt, welche Lebensmittel kompatibel sind und welche lieber getrennt verspeist werden sollten.

Chili, Ingwer, Pfeffer und Peperoni: Diese Auswirkungen hat Schärfe auf den Körper.

Kamm man durch bewusstes Essen wirklich abnehmen und den Stoffwechsel verbessern? Wir klären auf.

Viele Produkte wie Aufschnitt, Quark oder Süssigkeiten gibt es auch in den Varianten "Balance", "light", "fettarm" oder "zuckerfrei". Dabei sind einige von diesen Begriffen nicht einmal geschützt. Deswegen sollten Verbraucher kritisch sein. Das verbirgt sich hinter den Bezeichnungen.

Ein besonders drastischer Fall von Mangelernährung macht Schlagzeilen: Ein heute 19-jähriger Brite hat jahrelang fast ausschliesslich Pommes gegessen. Heute ist er blind und taub. 

Die Nachfrage nach veganen Fleischprodukten steigt. Nicht nur Veganer oder Vegetarier kaufen Fleischersatzprodukte, auch Fleischesser steigen immer häufiger auf pflanzliche Alternativen um. Denn übermässiger Fleischkonsum belastet die Umwelt und kann auch für die Gesundheit schädlich sein.

Pasta, Reis und Kartoffeln verlieren nach dem Kochen ihre Haltbarkeit. Der Grund: Durch die Stärke sind sie anfällig für Bakterien.

Der Lebensmitteleinzelhändler Rewe hat ein Produkt zurückgerufen. In einer ihrer Marmeladen können sich transparente Glasteilchen befinden. Kunden können betroffene Gläser ohne Kassenbon in der nächsten Filiale zurückgeben und bekommen den vollen Verkaufspreis zurückerstattet.

Wenn man von Hanf spricht, denken viele Menschen gleich an Drogen. Doch die Pflanze mit dem charakteristischen Aussehen ist weitaus mehr als der Stoff, aus dem Joints gemacht sind. Denn sie ist quasi ein Alleskönner. Erfahren Sie hier, welchen Nutzen die grüne Kraft als Lebensmittel, Arznei und Rohstoff haben kann.