Formel 1

Die Formel 1 biegt auf die Zielgerade ein. Der Titelkampf zwischen Mercedes-Pilot Lewis Hamilton und Ferrari-Star Sebastian Vettel könnte bereits am Sonntag beim Grossen Preis der USA in Austin/Texas beendet werden. Um die Entscheidung zu vertagen, muss der Heppenheimer auf jeden Fall vor seinem Rivalen ins Ziel kommen.

Trotz 34-Punkte-Rückstand gibt sich Sebastian Vettel kämpferisch. Nicht zum ersten Mal würde er einen so grossen Rückstand aufholen.

Alles spricht für Lewis Hamilton - nur mit einem Sieg beim Grossen Preis von Malaysia am Sonntag kann Sebastian Vettel die WM noch einmal spannend machen.

In Spa startet die Formel 1 in die zweite Saisonhälfte 2017, alles läuft auf ein WM-Duell zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton hinaus. Warum es der Deutsche packen kann - und danach bei Ferrari bleibt.

Mercedes zieht es in die Formel E. Das macht die Rennserie so besonders.

Oh Lewis, was hast du nur getan? Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat auf Instagram voller Stolz seine neue Frisur präsentiert. Fraglich, ob sie seinen Fans auch gefällt.

RTL könnte zur kommenden Saison die Übertragungsrechte an der Formel 1 verlieren. Einem Medienbericht zufolge bemüht sich die ARD darum, die Königsklasse des Motorsports auszustrahlen.

Schlamperei am Formel-1-Boliden: Der italienische Rennstall Toro Rosso hat Ärger mit der FIA. Die Mechaniker wollten das Auto mit einem geflickten Radseil auf die Strasse schicken. Strafe gibt es aber keine.

In die Hall of Fame sind zwei Ausnahmeathleten aufgenommen worden: Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner und der Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Ex-Fia-Präsident Max Mosley hat Sebastian Vettel für seinen Ausraster nach dem Grossen Preis von Aserbaidschan heftig kritisiert.

Der Grosse Preis von Baku in Aserbaidschan lieferte alles, was das Formel-1-Herz höher schlagen lässt. Sebastian Vettel, Lewis Hamilton und Daniel Ricciardo waren die Hauptprotagonisten. 

Was für ein Rennen! Selbst Schauspieler Patrick Stewart ist von der Stimmung auf dem Siegespodest so mitgerissen, dass er sich überreden lässt, aus Daniel Ricciardos Schuh zu trinken.

Sensation in Monaco: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton startet beim Grand Prix im Fürstenstaat nur von Platz 14.

Seit 2009 ist Sabine Kehm die Managerin von Rennsportlegende Michael Schumacher. In einem Interview mit dem Sportportal "Sportbuzzer" gab sie jetzt neue Einblicke zum Unfall und dem Privatleben von Michael Schumacher.

Valtteri Bottas hat den Grossen Preis von Russland gewonnen. Er verwies Sebastian Vettel auf Platz zwei.

Zwei der ersten drei Saisonrennen in der Formel 1 hat Sebastian Vettel gewonnen. Bei Ferrari gelang das zuletzt Michael Schumacher. Die neue alte Stärke der Scuderia lässt sich erklären.

Zwei der ersten drei Saisonrennen in der Formel 1 hat Sebastian Vettel gewonnen. Bei Ferrari gelang das zuletzt Michael Schumacher. Die neue alte Stärke der Scuderia lässt sich erklären.

Sebastian Vettel und Michael Schumacher verbindet seit vielen Jahren eine tiefe Freundschaft. Für den Grossen Preis von China in Schanghai hat sich Vettel nun etwas Besonderes einfallen lassen, um Schumacher zu ehren und an seinen Freund zu erinnern.

Mick Schumacher bricht sein Schweigen: Zum ersten Mal spricht der Sprössling von Rekord-Weltmeister Michael Schumacher öffentlich über seinen Vater.

Die Formel 1 startet am Wochenende mit dem Saisonauftakt in Australien in eine neue Ära. Alles ist anders, Mensch und Maschine werden an ihr Maximum getrieben - und Sebastian Vettel kämpft im Ferrari um den Titel.

Ferrari verblüffte bei den Wintertests der Formel 1 mit schnellen und konstanten Zeiten. Vieles deutet darauf hin, dass 2017 mit Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen zu rechnen ist.

Bis zu fünf Sekunden schneller: So spektakulär wird die Formel 1.

Die Formel 1 will und muss Zuschauer zurückgewinnen, gelingen soll dies mit einer Regel-Revolution. Es gibt berechtigte Hoffnung auf mehr Spektakel. Vielleicht bröckelt sogar die Mercedes-Dominanz.

Mick Schumacher steigt in die Formel 3 auf, ein nächster Schritt zum Fernziel Formel-1-Weltmeister. Eine absolute Ausnahmeerscheinung wie Max Verstappen ist er nicht - was für den Sohn von Michael Schumacher kein Nachteil sein muss.

Nach dem Ende der Formel-1-Karriere von Nico Rosberg geht die Suche nach einem geeigneten Nachfolger weiter. Niki Lauda enthüllte nun, dass auch Max Verstappen seinen Hut in den Ring geworfen hat.

Seit letzten Freitag ist bekannt: Nico Rosbergs Zeit als Formel-1-Fahrer ist vorüber. Als frisch gebackener Weltmeister gab der Deutsche überraschend sein Karriereende bekannt. In der "Sport Bild" sprach er nun über die Beweggründe, sowie die Zeit mit Lewis Hamilton bei Mercedes.

Nico Rosbergs Rücktritt aus der Formel 1 schlägt weiter hohe Wellen. Nun hat sich auch der Facebook-Account von Ex-Teamkollege Michael Schumacher geäussert.

Nico Rosbergs Rücktritt traf die Sportwelt völlig überraschend. So reagierte die Presselandschaft auf die Ankündigung des Formel-1-Weltmeisters, sich aus der Königsklasse des Motorsports zurückzuziehen.

Paukenschlag in der Königsklasse des Motorsports! Gerade einmal fünf Tage nach dem Gewinn des Weltmeister-Titels in der Formel 1 hat Mercedes-Pilot Nico Rosberg sein Karriereende bekanntgegeben. Hier sind die Reaktionen auf diese aussergewöhnliche Entscheidung.

Das ist ein Hammer! Nico Rosberg beendet seine Formel-1-Karriere. Das sind seine Highlights.

Nico Rosberg hat auf dem Höhepunkt seiner Formel-1-Karriere mit dem Titel des Weltmeisters seinen Rücktritt erklärt. Auf Facebook gab er seine Beweggründe bekannt. Hier ist sein Statement im Wortlaut.

Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister - und plötzlich spricht die ganze Sportwelt über den deutschen Rennfahrer. Wir haben sieben Fakten über ihn gefunden, die Sie bestimmt noch nicht wussten.

Nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel hat sich Nico Rosberg als dritter Deutscher den Weltmeister-Titel in der Formel 1 gesichert. So reagierte die deutsche Presselandschaft auf Rosbergs Triumph - und auf die Strategie seines Rivalen und Teamkollegen Lewis Hamilton.

Droht Lewis Hamilton eine Strafe? Der Mercedes-Motorsport-Chef Toto Wolff verkündete, nach Hamiltons Brems-Manöver über Massnahmen nachdenken zu wollen. Dies berichtete zumindest die englische Tageszeitung "Daily Mirror" am Montag.

Nico Rosberg ist Weltmeister: So verlief die Karriere des F1-Fahrers bis zum grossen Titel.

Vom Milchbubi zum F1-Weltmeister? So sah Rosberg früher aus.

Der Formel-1-Pilot Sergio Pérez hat die Zusammenarbeit mit seinem Sonnenbrillen-Sponsor Hawkers gekündigt. Die Firma hatte nach der Wahl von Präsident Donald Trump in einem Tweet die Landsleute des Mexikaners beleidigt.

Sebastian Vettel und Max Verstappen haben die Formel-1-Verantwortlichen am Wochenende mit ihrer Fahrweise erzürnt. Dabei hatte deren Zweikampf echten Motorsport-Fans zuvor so viel Vergnügen beschert. Für kurze Zeit war die Langeweile der vergangenen Rennen vergessen. Die Strafen durch die FIA werden diese schon bald zurückbringen. Ein Kommentar.

In Mexiko kann Nico Rosberg theoretisch Formel-1-Weltmeister werden. Es wäre die unerwartete Endung nach einer überraschenden Wendung im Duell mit Lewis Hamilton. Und es wäre noch etwas: verdient.

Die Formel-1-Saison biegt auf die Zielgerade ein und es ist so spannend wie lange nicht mehr. Das liegt vor allem daran, dass Nico Rosberg so stark wie noch nie ist und Lewis Hamilton erneut von technischen Problemen heimgesucht wurde. Doch das heisst nicht, dass der Weltmeister der letzten beiden Jahre jetzt schon abgeschrieben werden kann. Und auch ein dritter Fahrer hat noch Chancen - auch wenn diese verschwindend klein sind.

Turbulenter Start beim Grand Prix von Belgien in Spa: Nach einem Crash am Start zwischen Kimi Räikönnen und Sebastian Vettel flog wenige Runden später Kevin Magnussen heftig ab. Das Rennen wurde kurzzeitig unterbrochen.

Die Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton sind bereits in der ersten Runde des Grand Prix von Spanien ausgeschieden. Hamilton kam von der Strecke ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte Rosberg ebenfalls von der Piste.

Nico Rosberg hat den perfekten Saisonstart hingelegt. Sein teaminterner Rivale Lewis Hamilton fährt hinterher. Was sind die Gründe für den Rollentausch bei Mercedes?

Nach dem Unfall war von Fernando Alonsos Wagen nur noch Schrott übrig. Dass der McLaren-Pilot einen grossen Schutzengel hatte, dürfte allen Zuschauern des Grossen Preises von Melbourne recht schnell klar gewesen sein. Doch wie schlimm Alonsos Crash wirklich war, kommt erst jetzt ans Licht.

Die Formel 1 startet in die neue Saison. Am Sonntag ist Rennauftakt im australischen Melbourne. Doch wer ist Favorit und welcher Aussenseiter könnte überraschen. Auf diese Fahrer setzt die Redaktion.

Die Formel -1-Teams hatten bei den Testfahrten in Barcelona acht Tage Zeit ihre Wagen auf den Prüfstand zu stellen. Vor dem ersten Rennen in Melbourne am 20. März haben die Protagonisten aber längst noch nicht alle Karten auf den Tisch gelegt, eine erste Einschätzung ist dennoch möglich. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur neuen F1-Saison 2016.

Die Formel 1 erlebt 2016 eine Revolution: Um mehr Spannung und mehr Action im Qualifying zu bieten, spielen die Fahrer Samstags ab sofort "Reise nach Jerusalem". Chefvermarkter Bernie Ecclestone gab nach anfänglichem Veto doch sein Einverständnis.

Ferrari hat sein neues Formel-1-Auto für die Saison 2016 präsentiert. Sebastian Vettel glaubt an einen Fortschritt des Autos im Vergleich zum Vorjahr.

Ferrari und Schumacher - eine jahrelange Erfolgsstory in der Geschichte des Motorsports. Und sie könnte möglicherweise mit Mick Schumacher fortgesetzt werden.

Es wirkt zugegebenermassen sehr seltsam: Lewis Hamilton wird zum dritten Mal Formel-1-Weltmeister und ganz Rennsport-Deutschland diskutiert über einen Mützenwurf seines grossen Rivalen Nico Rosberg. Aber diese Diskussion ist lächerlich.