• Die Fussball-Nationalmannschaft der Schweiz besteht ihren Härtetest vor der Europameisterschaft.
  • Die Nati besiegt in St. Gallen die Auswahl der USA.

Mehr zur EM 2021 finden Sie hier

Dank eines Tores des Frankfurters Steven Zuber hat die Nati ihr erstes Testspiel für die anstehende Europameisterschaft gewonnen. Gegen die USA siegten die Gastgeber am Sonntag in St. Gallen 2:1 (1:1). Der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Zuber erzielte in der 63. Minute das Siegtor.

Der frühere Wolfsburger Ricardo Rodriguez (10.) glich in der Anfangsphase die schnelle Führung der Amerikaner durch Sebastian Lletget (5.) aus. Kurz vor der Pause schoss Rodriguez allerdings einen Handelfmeter neben das Tor (42.). Der Dortmunder Giovanni Reyna traf für das US-Team nur den Pfosten (52.).

Schweiz trifft auf Wales, Italien und die Türkei

In der EM-Vorrunde treffen die Schweizer jeweils in Baku am 12. Juni auf Wales und am 20. Juni auf die Türkei. Dazwischen liegt am 16. Juni das Spiel gegen Italien in Rom. Weiterer Gegner in der Vorbereitung ist am Donnerstag ebenfalls in St. Gallen die Auswahl aus Liechtenstein. (ash/dpa)

Jan Koller, Borussia Dortmund, FC Bayern München, Bundesliga, 2002/03, 12. Spieltag
Bildergalerie starten

Plötzlich Torwart: Diese Feldspieler bewiesen Mut und wurden zu Helden

Der Ausfall des Stammtorwarts löst bei vielen Vereinen schon Alarm aus. Wenn dann aber auch noch das Auswechselkontingent erschöpft ist oder der Vertreter und auch dessen Vertreter nicht zur Verfügung stehen, ist es Zeit, Geschichte zu schreiben - für einen Feldspieler. Wir blicken auf unvergessene Einsätze zurück.