Müller: 3:3 gegen England "kann uns ein gutes Gefühl geben"

Das spektakuläre 3:3 der deutschen Fussball-Nationalmannschaft im Klassiker gegen England könnte der DFB-Elf in Richtung Weltmeisterschaft laut Thomas Müller "ein gutes Gefühl geben". Zwar habe man eine 2:0-Führung verspielt, sei aber "in Wembley" auch nochmal zurückgekommen. Bundestrainer Hansi Flick lobte derweil Bayern-Star Jamal Musiala: "Er hat uns in vielen Situationen Räume geöffnet." © AFP