Wir haben uns fast schon Sorgen um Cristiano Ronaldo gemacht. Seit der Trennung von Topmodel Irina Shayk hat der Weltfussballer keinen Freistoss mehr verwandelt. Doch nun scheint es mit CR7 wieder bergauf zu gehen. Denn angeblich soll der Star von Real Madrid eine neue Freundin haben - und die kennt sich sogar mit Fussball aus.

Mit schmachtendem Blick sassen die Männer bei der WM 2014 vor dem Fernseher, wenn sie auf dem Bildschirm auftauchte: Vanessa Huppenkothen - mexikanische Sportmoderatorin mit Traummassen und äusserst hübschem Gesicht. Und Single. Bis vor Kurzem zumindest. Denn es mehren sich die Gerüchte, dass die 29-jährige Tochter des Ex-Bundesliga-Profis Dieter Huppenkothen mit einem Fussballer angebandelt hat. Und nicht mit irgendeinem Fussballer, sondern mit Weltfussballer Cristiano Ronaldo.

Wie spanische Medien übereinstimmend berichten, haben sich die beiden bei einer Präsentation der Wettfirma Sportium in Madrid kennengelernt haben. Noch haben beide die Romanze weder bestätigt noch dementiert.

Eine Sache - wenn man mal vom Fussball absieht - haben die beiden aber auf jeden Fall schon gemeinsam: Sie ziehen sich gerne aus.

(ska)