WM 2022: Ernüchterung beim Gastgeber: Katar zum Auftakt nicht WM-tauglich

Katar hat die umstrittenste WM der Fussball-Geschichte mit der ersten Auftaktniederlage eines Gastgebers überhaupt eröffnet. Das Emirat läutete sein Multimilliarden-Projekt nach einer pompösen Show mit einem sportlich schwer enttäuschenden 0:2 gegen Ecuador ein und muss das frühe Aus befürchten. Das geheimnisvollste Team des Turniers präsentierte sich dabei nicht annähernd auf WM-Niveau. © AFP