Die 23-malige Grand-Slam-Gewinnerin Serena Williams verzichtet in der Vorbereitung auf die US Open verletzungsbedingt auf das Tennis-Turnier in Cincinnati.

Mehr Sportthemen finden Sie hier

"Leider ist mein Rücken immer noch nicht in Ordnung", sagte die 37 Jahre alte US-Amerikanerin laut einem Bericht auf der WTA-Homepage.

Wegen der Rückenbeschwerden hatte Serena Williams am vergangenen Sonntag bereits im Endspiel von Toronto aufgegeben.

Bei den US Open, die am 26. August in New York beginnen, strebt die frühere Nummer eins der Welt ihren 24. Grand-Slam-Titel an.  © dpa

Serena Williams' Zukunftspläne

Die erfolgreiche Tennisspielerin weiss, dass ihre Karriere irgendwann vorbei ist und plant daher schon genau ihre berufliche Zukunft.