UEFA Champions League

Die Champions League ist ein seit 1955 jährlich stattfindender Wettbewerb europäischer Fussballvereine, der vom europäischen Fussballverband UEFA ausgetragen wird. Bis 1992 war der Wettbewerb auch als Europapokal der Landesmeister bekannt. Die Champions League zu gewinnen ist der höchste Titel, den ein Profifussballverein erreichen kann - daher wird die CL oft auch als Königsklasse bezeichnet. Real Madrid - aktueller Sieger der Saison 2017/18 - ist mit ingesamt 13 Titeln auch der Rekordsieger. Nach Deutschland konnten den Titel bisher fünfmal der FC Bayern München und jeweils einmal der Hamburger SV und Borussia Dortmund holen.

Fussball

"Sargnagel für europäischen Fussball": Top-Vereine wollen Superliga gründen

Bundesliga

0:3 im Derby: Tapfere Kölner verlieren auch bei Funkel-Einstand

Analyse Champions League

Haaland ist nicht die einzige: Das sind die vier grossen BVB-Baustellen

von Markus Bosch
Fussball

Bleibt München EM-Gastgeber? UEFA vor wegweisender Entscheidung

Galerie Formel 1

Lewis Hamilton ringt Max Verstappen nieder: Krimi zum Saisonauftakt in Bahrain

von Jörg Hausmann
Kolumne Borussia Dortmund

Das nächste Juwel aus Dortmunds Talentschmiede steht bereit

von Christopher Giogios
Kolumne Borussia Dortmund

Nach dem Champions-League-Aus des BVB: Charaktertest für Erling Haaland

von Pit Gottschalk
Kolumne FC Bayern

Warum Flicks Wechselgedanken nachvollziehbar sind

von Steffen Meyer
Champions League

Endzeitstimmung beim FC Bayern - Flick redet sich um Kopf und Kragen

Video Champions League

Edin Terzic nach Niederlage im Rückspiel: "Wir sind nicht glücklich"

Champions League

"Skandalös", "bitter", "ärgerlich": Umstrittener Strafstoss zerstört BVB-Traum

Champions League

Unentschieden gegen Liverpool: Kroos mit Real Madrid im Halbfinale

Champions League

Trotz grossem Kampf gegen ManCity: Dortmund verpasst das Wunder

Champions League

Der BVB ist raus - Das Spiel gegen ManCity in der Ticker-Nachlese

von Sabrina Schäfer
Champions League

Nur noch eine Titelchance: Warum die Bayern so schlecht sind wie zuletzt 2009

von Stefan Rommel