Unter Flutlicht, auf der Grossen Olympiaschanze oder im Fliegen: Skisprung Fans erwartet die neue Skisprung-Saison. Ob einzelne Wettkämpfe, die Vierschanzentournee, Raw Air oder die Skiflug-Weltmeisterschaft: Hier finden Sie alles Wissenswerte für die neue Saison.

Ab dem 23. November 2019 stürzen sich Skisprung-Stars in der polnischen Wisla wieder den Anlauf hinunter. Danach erwarten die Herren mehrere Einzelwettkämpfe, bevor es am 29. Dezember mit der Vierschanzentournee losgeht. Die Damen beginnen in Lillehammer und werden sich am 1. Februar 2020 auch im deutschen Oberstdorf vorstellen.

Den Abschluss der Saison sollte die Skiflug-Weltmeisterschaft Ende März in der slowenischen Planica krönen. Zeitgleich sollten die Damen auf der Blue Bird Tour im russischen Tschaikowski ihre Weltcup-Saison beenden. Beide Veranstaltungen wurden wegen der Corona-Pandemie abgesagt, womit die Saison frühzeitig beendet wurde.

Aktuelle Ergebnisse, Berichte, Videos und Bildergalerien zur laufenden Skisprung-Saison finden Sie hier.

Skispringe 2019/20: Weltcup-Sieger in der Übersicht

DisziplinHerrenDamen
GesamtweltcupsiegStefan Kraft (AUT)Maren Lundby (NOR)
VierschanzentourneeDawid Kubacki (POL)-/-
Skiflug-WertungStefan Kraft (AUT)-/-
Raw-Air-WertungKamil Stoch (POL)Maren Lundby (NOR)
Headerbild: imago images/ Eibner Europa