Hunde, Bienen und Marshmallows: Der Bruder von Herzogin Kate hat seinen Instagram-Kanal öffentlich gemacht. Darauf zeigt er sich von seiner besten Seite.

Mehr News aus dem britischen Königshaus finden Sie hier

James Middleton galt bisher als nahezu mysteriöser Bruder von Herzogin Kate – aber damit ist jetzt Schluss.

James hat seinen Instagram-Account überraschend von "Privat" auf "Öffentlich" gestellt und gewährt der Welt – und vor allem den Fans des Königshauses – damit einen Einblick in sein Leben.

Hunde-Fan

Nach peinlichen Partyfotos oder gar Skandalen kann man dort lange suchen. Stattdessen inszeniert sich Middleton als echter Hunde-Nerd und Tierliebhaber. Der 31-Jährige scheint ein Rudel von neun Hunden zu besitzen!

Und die Tierliebe hört bei Hunden noch lange nicht auf: Auch Hühner, Enten und Schafe fotografierte der jüngere Bruder von Kate.

Zudem scheint er sich als Imker zu betätigen und mehrere Bienenstöcke zu haben. Man könnte meinen, James Middleton wohne auf einem Bauernhof.

Seine Bildunterschriften geben darüber nur leider kaum Infos, die vielen Tiere sprechen aber eindeutig für einen grossen Tierliebhaber!

Naturbursche

Hauptsache Natur: Angeln, Wandern, Klettern – Middleton liebt Sport und frische Luft, wie sein Account auch beweist. Vor Kurzem scheint er sich zudem ein Boot zugelegt zu haben, das er nun eigenhändig repariert.

Ein ganz Süsser

Eine weitere Leidenschaft ist auf dem Instagram-Kanal allerdings nicht zu sehen: Süsses!

So hat er schon eine Firma für besondere Geburstagskuchen oder ein Startup für mit Bildern oder Sprüchen personalisierte Marshmallows gegründet.

Auf diesen kleinen Bruder kann die Herzogin wirklich stolz sein. (mia)  © spot on news

Bildergalerie starten

Herzogin Kate wird 37: Ihre besten Looks

Herzogin Kate feiert am 9. Januar ihren 37. Geburtstag. Mit ihren Kleidern setzt sie nicht nur modische Akzente, sondern vermittelt oft auch subtile Botschaften. Das waren ihre besten Looks.