Ein Who-is-Who der Unterhaltungsbranche: Auf ihrem Jubiläums-Best-of singen die Kölner Urgesteine Bläck Fööss mit Gästen wie Wolfgang Petry, Howard Carpendale und Hape Kerkeling.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Die Bläck Fööss singen auf Kölsch und gehören seit Jahrzehnten zum Karneval wie der Rhein zu Köln. Zum 50-jährigen Bestehen schenkt sich die Kultband nun ein Jubiläums-Best-of mit prominenter Unterstützung. Zu hören sind unter anderem Stars wie Wolfgang Petry, Howard Carpendale und Hape Kerkeling.

In den vergangenen fünf Jahrzehnten spielten die Bläck Fööss jährlich bis zu 250 Konzerte. Sie veröffentlichten 42 Alben und lieferten Kult-Hits wie "En unserem Veedel", "Drink doch eine met" oder "Mer losse d'r Dom en Kölle".

Seit einem halben Jahrhundert prägen die "nackten Füsse" (so die Übersetzung von "Bläck Fööss" ins Hochdeutsche) den Sound der Rhein-Metropole. Am 6. November erscheint mit "5Ö - Das Jubiläumsalbum" (Pavement Records) ein neues Album zum goldenen Bandbestehen. Für die Sammlung haben hochkarätige Gäste zusammen mit den Bläck Fööss deren beliebteste Lieder neu aufgenommen.

Bläck Fööss, Jubiläum, Schlager, Köln, Mundart, Karneval, Kerkeling, Petry
Auf ihrem Jubiläumsalbum singen die Bläck Fööss mit zahlreichen prominenten Gästen, darunter auch Hape Kerkeling (Bild).

Viele prominente Gäste

So singt etwa Howard Carpendale mit der Band um das Fööss-Urgestein Erry Stoklosa den Klassiker "By By My Love". Heino steuert für "Moni hat geweint" eine Gesangseinlage bei. Komikerin Carolin Kebekus, die ihr musikalisches Talent schon oft unter Beweis stellte, gibt sich in "Dat Wasser von Kölle" als Schlagersängerin. Mit Horst Schlemmer aka Hape Kerkeling lassen die Bläck Fööss ihren Hit "Katrin" aus dem Jahr 1985 wiederauferstehen.

Bläck Fööss, Jubiläum, Schlager, Köln, Mundart, Karneval, Kerkeling, Petry
"5Ö - Das Jubiläumsalbum" erscheint am 6. November.

Vor allem Hape Kerkeling, der gerade bei Florian Silbereisens "Schlagerjubiläum" sein TV-Comeback feierte, spielt eine wichtige Rolle auf dem Jubiläumsalbum. Der Fööss-Gassenhauer "Wenn de Sonn schön schingk" wurde von ihm mitvertont, und mit "Buchping vun Heimwieh" singt Kerkeling gar einen völlig neuen Song, zu dem er selbst die Idee mitbrachte.

Auch die Liste der weiteren prominenten Gäste auf dem Album kann sich sehen und hören lassen. Mit an Board sind neben den Genannten auch Wolfgang Petry, Wolfgang Niedecken, AnnenMayKantereit, Bruno Müller, Biggi Wanninger, Tom Gaebel und nicht zuletzt das WDR-Funkhausorchester. (tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - aussergewöhnliche Fotos aus aller Welt.