• Die Backstreet Boys setzten ihre "DNA World Tour" fort.
  • In Deutschland dürfen sich Fans über acht Auftritte der Boyband freuen.

Mehr Musik-News finden Sie hier

Noch in diesem Jahr heisst es wieder: "Backstreet's Back!" Nach einer längeren pandemiebedingten Pause setzen die Backstreet Boys ihre "DNA World Tour" fort.

"Europa, wir haben Euch gehört und kehren diesen Oktober und November in Eure Richtung zurück", heisst es unter anderem auf Instagram. Dazu teilten die Musiker die Tour-Daten für Europa, über die sich vor allem deutsche Fans freuen dürften.

Backstreet Boys kommen nach Deutschland

Ganze achtmal treten Nick Carter, Kevin Richardson, Brian Littrell, Alexander James McLean, und Howie Dorough in Deutschland auf.

Den Anfang macht Berlin (12. Oktober), gefolgt von Hannover (15. Oktober), Mannheim (18. Oktober), München (20. Oktober). Weiter geht es in Hamburg (25. Oktober), Leipzig (30. Oktober), Köln (31. Oktober) und Dortmund (4. November).

"DNA World Tour 2022": Tickets sind ab 8. April erhältlich

Weitere europäische Konzerte finden in Lissabon (3. Oktober), Madrid (4. Oktober), Barcelona (6. Oktober), Amsterdam (9. Oktober) und Bologna (22. Oktober) statt. Zudem treten die Backstreet Boys in Zürich (27. Oktober), Krakau (29. Oktober), Budapest (2. November) und London (6. November) auf, so der Plan.

Der Fan-Vorverkauf der Tickets startet demnach am 6. April. Der offizielle Ticketverkauf beginnt am 8. April.

Lesen Sie auch: Süsse Offenbarung: Nick Carter verrät den Namen seiner Tochter  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Zum dritten Mal: Backstreet-Boys-Sänger Nick Carter schwebt im Babyglück

Backstreet-Boys-Sänger Nick Carter ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine Frau Lauren Kitt Carter und er haben jetzt 3 gemeinsame Kinder. © ProSiebenSat.1