Nanu, wer ist denn das? Auf ihren neusten Instagram-Fotos überrascht Elena Carrière ihre Fans mit einem neuen Look.

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Seit sie 2016 bei "Germany's next Topmodel" durch diverse Castings stöckelte, war eine lange, dunkelblonde Mähne eigentlich das Markenzeichen von Model Elena Carrière. Doch dem ist nicht mehr so: Die Tochter von Schauspieler Mathieu Carrière hat nun eine optische Verwandlung hingelegt.

Blondinen bevorzugt?

Lang sind die Haare von Elena Carrière zwar immer noch, aber vom einstigen dunkelblond ist nichts mehr zu sehen: Die Haarpracht der 22-Jährigen erstrahlt nun in einem kräftigen Schokobraun – und sorgte bei einer Party somit für verwunderte Blicke seitens der Fotografen. Das verriet das Model in einem Kommentar auf Instagram. "Mein erstes Event mit dunklem Haar und zunächst hat mich keiner der Fotografen erkannt."

Ihre Fans finden den ungewohnten Look dennoch toll: "Kein Wunder, ich dich beinahe auch nicht, steht dir aber!" meint eine Userin. Eine andere schreibt: "Wow, bin verliebt in den ganzen Look".

Elena Carrière mit dunklem Haar

Ein Feedback, über das sich das Mannequin freuen dürfte. Immerhin wird es der dunklen Haarfarbe wohl noch eine zeitlang treubleiben. So heisst es bei Instagram weiter: "Wir müssen uns alle daran [die Haarfarbe] gewöhnen. Und zwar schnell".  © 1&1 Mail & Media / CF

Es kann nur eine geben: „Germany's next Topmodel“, der Gefrierbrand im Kopf aller Eltern, die sich eine solide Ausbildung für ihre Kinder wünschen oder überhaupt eine Ausbildung, ist wieder da. Und so lief die Auftaktfolge im Überblick.