Heidi Klums Hochzeit mit Tom Kaulitz ist bereits in der heissen Planungsphase. Das Datum steht schon und bei ihrem Kleid hat Heidi vor allem einen Wunsch...

Mehr Promi-News finden Sie hier!

Die Planung der Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz ist schon in vollem Gange. Wie das Supermodel bei "Entertainment Tonight" erzählte, steht auch schon der konkrete Termin. "Ihr werdet es vielleicht herausfinden", gab sich Klum geheimnisvoll. Noch mehr kleine Details verriet sie jetzt dem Magazin "US Weekly".

Typisch deutsch

Man kann davon ausgehen, dass Fotos der Zeremonie den Zeitungen und Boulevardblättern viel wert sein dürften – wahrscheinlich gibt sich Heidi deshalb noch so zurückhaltend. Aber eins ist sicher: "Wir sind zwei Deutsche. Es wird sehr organisiert und pünktlich zugehen. Sehr, sehr pünktlich und sehr organisiert."

Die Brautjungfern und Trauzeugen stehen demnach auch schon fest: "Es ist sehr einfach mit vier Kindern…", so Klum auf einer Party zu "US Weekly". "Also gibt es schon zwei Trauzeugen und zwei Brautjungfern."

Weder gross noch klein

Tom und Heidi haben sich auch schon auf die Grösse der Hochzeit geeinigt: Medium soll es werden, also nicht zu klein, nicht zu gross, sondern das gesunde Mittelmass. "Wir haben rumgealbert und es genossen und plötzlich haben wir gesagt, ok, los, fangen wir an – und so haben wir angefangen!"

In Sachen Hochzeitskleid will Heidi allerdings schon ein bisschen Drama – über den Stil für ihr Brautkleid scherzte sie: "Es wird entweder richtig gross oder gar nicht!" (mia)  © spot on news

Bildergalerie starten

Heidi Klum und Tom Kaulitz: So schön ist ihre Liebe

Heidi Klum und Tom Kaulitz haben sich verlobt - zumindest legt das ein Instagram-Posting nahe, das das Model an Heiligabend veröffentlicht hat. Der Schritt käme überraschend, denn die beiden sind erst seit Mai ein Paar. Bilder einer kurzen, aber umso intensiveren Liebe.