Keine Lust auf die Preisverleihung? Während in Baden-Baden der Bambi verliehen wurde, hatte Sophia Thomalla scheinbar Besseres zu tun. Das zumindest deutet ein Instagram-Post der Moderatorin an.

Mehr Promi-Themen finden Sie hier

Schon im vergangenen Jahr machte Sophia Thomalla einen Bogen um die Bambi-Verleihung. Und auch in diesem Jahr hatte sie mutmasslich keine Lust auf die Veranstaltung, die am Donnerstagabend in Baden-Baden stattfand. Stattdessen machte die 30-Jährige offenbar lieber Urlaub bei ihrem Freund Loris Karius in Istanbul, wie ein Bikini-Schnappschuss auf Instagram nahelegt.

Die Hamburgerin Caro Daur zählt zu den erfolgreichsten Modebloggern Deutschlands. Wir zeigen Ihnen, wie Sie fünf ihrer angesagten Looks ganz leicht nachstylen können.

Sophia Thomalla sendet sonnige Grüsse – und einen kleinen Seitenhieb

Auf der Fotoplattform teilte Sophia Thomalla kurz vor dem Event ein Bild, das sie entspannt im Bikini am Pool zeigt. Im Moment der Aufnahme gönnt sie sich offenbar ein Kaltgetränk und lässt es sich gut gehen. Im Kommentar dazu kann sie sich einen kleinen Seitenhieb gegen die Verleihung des Medienpreises nicht verkneifen. Sie schreibt: "Aber beim Bambi ist es natürlich auch schön. Ganz sicher."

Für diesen Post erntet Sophia Thomalla jede Menge Lacher von ihren Fans und bis zum jetzigen Zeitpunkt mehr als 74.000 Likes. Einige User würden offenbar gerne mit ihr tauschen. "Wow, da wäre ich jetzt auch gerne..", kommentiert ein Follower. Andere schwärmen hingegen vom Aussehen des Models: "Siehst super aus", lautet etwa ein Kommentar.

Bereits im vergangenen Jahr blieb Sophia Thomalla der Preisverleihung fern und machte es sich stattdessen offenbar lieber auf der Couch gemütlich.  © 1&1 Mail & Media / CF

Kleid wie Kendall: Sophia Thomalla in gewagtem Feder-Dress

Sophia Thomalla zeigt sich im ungewöhnlichen Federn-Kleid auf dem roten Teppich