Heather Locklear

Heather Locklear ‐ Steckbrief

Name Heather Locklear
Beruf Schauspieler, Model
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Los Angeles / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Grösse 165 cm
Gewicht 60 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerTom Cruise, Richie Sambora
Augenfarbe blau

Heather Locklear ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Heather Locklear wird mit ihrer Rolle in "Melrose Place" international bekannt. Ihre Karriere beginnt sie allerdings als Model und Werbe-Testimonial.

Heather Locklears Steckbrief beginnt 1961 in Westwood, Los Angeles, wo sie als Tochter einer ausführenden Disney-Produzentin und eines Universitätsmitarbeiters aufwächst. Zu Studienzeiten beginnt die spätere Schauspielerin zu modeln und als Werbe-Testimonial für den College-Shop zu arbeiten, ehe erste Auftritte in Fernsehserien wie etwa 1980 "CHiPs" folgen. Ein Jahr später beginnt dann ihre langjährige Zusammenarbeit mit dem Produzenten Aaron Spelling, der Locklear für die Rolle der 'Sammy Jo Dean' in "Der Denver-Clan" besetzt.

Nach einigen kleinen Nebenrollen verkörpert die Schauspielerin ab 1993 die intrigante 'Amanda Woodward' in Aaron Spellings "Melrose Place". Das Spin-Off der erfolgreichen Jugendserie "Beverly Hills 90210" verhilft ihr zum Durchbruch: Für ihre darstellerische Leistung wird Heather Locklear vier Jahre in Folge für den "Golden Globe" in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie" nominiert. Es bleibt der Höhepunkt ihrer Karriere, auch wenn sie 1999 die Rolle der 'Caitlin' in der Sitcom "Chaos City" erhält, für die sie ebenfalls zwei mal für einen "Golden Globe" nominiert wird.

In der Folgezeit übernimmt die Schauspielerin wieder nur kleine Parts in Filmen und Fernsehserien: So ist Heather Locklear 2002 in einer kurzfristig wiederkehrenden Rolle in dem TV-Hit "Scrubs - Die Anfänger" zu sehen, ehe sie Gastauftritte in der Anwaltsserie "Boston Legal" sowie "Two and a Half Men" und "Hannah Montana" hat. Von 2009 bis 2010 wirkt sie dann in der Neuauflage von "Melrose Place" mit. Obwohl die Amerikanerin mehrmals für einen "Golden Globe" nominiert wird, gewinnt sie 1990 für ihre Rolle im Film "Das grüne Ding aus dem Sumpf" ausgerechnet die "Goldene Himbeere" in der Kategorie "Schlechteste Schauspielerin".

Heather Locklear ‐ alle News

Schauspielerin Heather Locklear ist anscheinend wieder in eine Entzugsklinik eingeliefert worden: Alkohol, Medikamente und ihre mentale Gesundheit scheinen weiterhin ein Problem zu sein.

US-Schauspielerin Heather Locklear ist wegen des Angriffs auf einen Polizisten sowie einen Rettungssanitäter verhaftet worden. Dabei soll sie unter Drogen- und Alkoholeinfluss gestanden haben. Es ist nicht das erste Mal, dass der "Melrose Place"-Star auf diese Weise auffällig geworden ist.

US-Schauspielerin Heather Locklear (56, "Melrose Place") darf nach einem mutmasslichen Angriff auf Polizisten vorerst keine Waffen mehr besitzen.

Bereits Ende Februar wurde Schauspielerin Heather Locklear wegen häuslicher Gewalt festgenommen. Nun soll sie sich auf Bitten ihrer Tochter in Behandlung befinden.

Vorwurf der Körperverletzung und Angriff auf Polizisten: Die US-Schauspielerin Heather Locklear (56) ist unter Verdacht auf häusliche Gewalt vorübergehend festgenommen worden. 

Charlie Sheens HIV-Beichte sorgte am Dienstag für mächtig Aufsehen. Er gab öffentlich im US-Fernsehen bekannt, dass er vor vier Jahren die Diagnose bekommen hat. Freunde und Prominente loben ihn für seinen mutiges TV-Geständnis - äussern sich jedoch auch besorgt.

Charlie Sheen ist HIV-positiv. Das hat der "Two and a Half Men"-Star offiziell im TV bestätigt. Zudem verriet der Schauspieler, dass er mit der Krankheit erpresst wurde.

Heather Thomas oder Heather Locklear - wer hat sich besser gehalten?