Endlich ist es geschafft! Die "Bachelorette" hat ihre letzte Rose vergeben. Nicht nur Alisa und ihr Auserwählter Patrick sind jetzt glücklich, sondern auch unser Autor. Der musste sich nämlich über Wochen hinweg durch alle Folgen der RTL-Kuppelshow quälen. Wir lassen die Eindrücke seiner Selbstkasteiung noch einmal Revue passieren.

Folge 1 - "Mit der kann man arbeiten"

  • Über das Format: "Familiensender RTL begleitet das schüchterne Anbahnen der Liebe und verspricht 'acht Wochen voller Abenteuer, Emotionen und Testosteron' und … o.k., wir haben es versucht, es geht einfach nicht. 'Die Bachelorette 2015' ist genau die gleiche Grütze wie all die Jahre davor."
  • Über die männlichen Kandidaten: "Aha, das sind also die 20 Bewerber, die offenbar auf dem ersten Arbeitsmarkt keine Chance für sich sehen und bei der Bachelorette nun eine Umschulung zum Kandidaten fürs Dschungelcamp oder andere TV-Resterampen machen."

Folge 2 - "Der Deniz hat abgehauen!"

  • Über Gruppenbildung: "Das Rudel also zeichnet sich dadurch aus, dass es alles, was es an Neuigkeiten gibt, mit einem lauten 'Ey' begrüsst. Das Rudel spricht sich untereinander mit 'Jungs', 'Alter' oder 'Digger' in nicht notwendigerweise richtiger Grammatik an. Zusammen ergibt das dann Sätze wie 'Ey Jungs, der Deniz hat abgehauen!'"
  • Über das Leben in der Finca: "Am Pool relaxen, neben dem Schwimmbecken entspannen oder auch einfach mal nur am Beckenrand rumlümmeln – was man lieber mag. Kann sein, dass der eine oder andere auch mal eine Runde Turnier-Schach spielt oder mit seinen 'Bachelorette'-Kollegen über das Verhältnis baryonischer Materie zu Photonen und dessen Auswirkung auf den Beginn der Deuterium-Synthese diskutiert. Wenn dem so ist, dann verheimlicht uns RTL diese Bilder."

Folge 3 - Der Testosteronkessel pfeift

  • Über Robbins gescheiterten Knutsch-Versuch: "Bei den Jungs, die das Trauerspiel mitansehen mussten, ergriff der hübsche Mario das Wort: 'Wenn du es herunterbrechen willst, hat er ihre Ehre verletzt.' Ehre wäre zwar jetzt das Letzte, woran der Zuschauer bei solchen TV-Kuppel-Shows denkt, aber na gut."

Nach "Bachelorette"-Finale sprechen Alisa und Patrick Klartext.

Folge 4 - Knoppers um neun

  • Über Staffel-Bösewicht Mario: "Ausserdem hat Alisa ja schon ein Auge auf den Kölner geworfen. Er sieht aber auch gut aus. Ein Haaransatz wie George Clooney, ein Kinn wie ein Kanister und ein unglaublich verwegener Blick – so einer isst sein Knoppers schon um neun."
  • Über Marios Einzel-Date: "Natürlich ist der schöne Mario da. Schliesslich bringt er in seiner Freizeit auch alte Damen über die Strasse. Ach was, der Mario baut extra Strassen nur, damit er alte Damen rüberbringen kann!"

Folge 5 - Kinder, das könnt ihr besser

  • Über die Dramaturgie: "Man kann sich die Situation beim Produktionsteam vor Abflug in etwa so vorstellen: 'Sind auch genug Hasenhirne dabei? Check! Haben wir genug Nörgler eingepackt? Check! Was ist mit den Aggro-Typen? Hm, könnten ein bisschen mehr sein. Und was ist mit den psychisch Labilen? Wir brauchen unbedingt einen psychisch Labilen für den Überraschungsmoment! Kommt schon Kinder, das könnt ihr besser!'"
  • Noch mal über die Dramaturgie: "Gutes Personal ist das A und O einer jeden 'Bachelorette'-Staffel. Doch was macht Alisa? Als hätte sie noch nie etwas von den Problemen bei Folge fünf gehört, hat die feine Dame bis dato bereits alle Typen rausgekegelt, die auch nur ein bisschen nach Ärger gerochen haben. Den Rüpel-Robbin und auch noch den kantigen Katsche. Was ist los mit dir, Alisa? Wie soll man denn so eine ordentliche Trash-Sendung machen?"

Folge 6 - "Oh fuck!"

Fiese Fouls, tolle Tore: die Spielanalyse zum Bachelorette-Finale.

Das Finale - Irrer Last-Minute-Sieg

  • Über das Treffen der Finalisten mit Alisas Eltern: "Da gilt es, vorher noch mal ein frisches Hemd anzuziehen, einen Zierblumenstrauss zu besorgen und vor allem, auf die Fragen des zukünftigen Schwiegervaters zufriedenstellende Antworten zu haben: Kann er die Tochter ernähren? Was machen die Eltern? Hat er gedient?"
  • Über die Entscheidung: "So seh'n Sieger aus, schalalalala, so seh'n Sieger aus, schaaa-lalalalala. Der Patrick hat's gemacht, siegt sensationell im Dating-Duell des Jahres. In einem aufregenden Finale setzt sich der smarte Münchner gegen seinen starken Konkurrenten aus Magdeburg durch. Wir sind Patrick."

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fussball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.