• Johannes B. Kerner setzt sich für die Deutsche Krebshilfe ein.
  • In "Der Quiz-Champion - Das Spenden-Special" erwartet die Zuschauer eine Mischung aus Quiz und Spendensendung.
  • Einige Promis sind mit von der Partie.

Mehr TV & Streaming-News finden Sie hier

Wenn "Der Quiz-Champion" mit Moderator Johannes B. Kerner am Samstag (18. September, 20:15 Uhr, ZDF) im TV läuft, wird es eine besondere Ausgabe sein: In "Der Quiz-Champion - Das Spenden-Special" wollen sich in einer Verbindung aus Quiz und Spendengala zahlreiche Prominente für die Deutsche Krebshilfe einsetzen, wie das ZDF am Montag mitteilte.

"Ich freue mich sehr auf einen grossen Quizabend für den guten Zweck", so Johannes B. Kerner. "Jetzt unterstützen wir gemeinsam mit tollen Prominenten die grossartige Arbeit der Deutschen Krebshilfe."

Einige Stars sind mit von der Partie

In der Sendung soll die Arbeit der Deutschen Krebshilfe vorgestellt werden: "Es werden verschiedene Gäste im Studio begrüsst und besondere Initiativen aus dem sozialen Miteinander und der Forschung gewürdigt. Während der gesamten Sendung erwartet ein prominent besetztes Panel im Studio die Anrufe der Zuschauerinnen und Zuschauer, die zugunsten der Deutschen Krebshilfe spenden möchten", heisst es zur Show.

Zudem wird wie gewohnt gequizzt: Experten wie Franziska van Almsick, Michael Bully Herbig, Ulrich Wickert und Axel Milberg stellen in den Raterunden drei Prominente auf die Probe. Diese müssen versuchen, sich gegen die Experten durchzusetzen, um neuer "Promi-Quiz-Champion" zu werden. Am Ende erspielt der Sieger eine weitere Summe für die Deutsche Krebshilfe.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

USA wollen Millionen Astrazeneca-Dosen an andere abgeben

Die Vereinigten Staaten wollen bis zu 60 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs des Herstellers Astrazeneca an andere Länder abgeben. Es blieb zunächst noch unklar, ob es sich dabei um Spenden, Verkäufe oder Leihgaben handeln würde.