Danni Büchner und Claudia Norberg halten gemeinsam Nachtwache. Zunächst sprechen sie über unverfängliche Themen. Als die Witwe von Jens Büchner allerdings das Thema Geld anspricht, bekommt sie eine traurige Antwort von Claudia.

Mehr Infos zum Dschungelcamp 2020 finden Sie hier

Claudia Norberg musste an Tag 13 das Dschungelcamp verlassen. Eine Nacht vor dem Aus sitzen Danni Büchner und die Ex-Frau von Michael Wendler zusammen am Lagerfeuer, halten Nachtwache und plaudern. Neugierig fragt die Witwe von Jens Büchner, ob Claudia für die Teilnahme an einer Dating-Show auch eine ordentliche Gage bekommen hat. Sie habe sich doch hoffentlich gut bezahlen lassen.

"Das hat auch alles mein Insolvenzverwalter bekommen", erklärt Claudia traurig. Ihre Busenfreundin ist überrascht. Ein bisschen Geld müsse sie doch behalten haben. Claudia bejaht. Sie brauche schliesslich Geld zum Leben. "Jeder, der insolvent ist, darf 1.178 Euro im Monat haben", so die 51-Jährige.

Claudia Norberg erzählt von Insolvenz

Danni ist davon schockiert. Auch sie sei sieben Jahre lang insolvent gewesen. Aber das überrasche sie. "Und der Rest geht überall weg? Wenn du hier gewinnst, musst du den Gewinn auch abgeben?" Claudia bejaht. Den dürfe sie auch nicht behalten. Das Insolvenzverfahren werde noch lange gehen. Es sei alles sehr kompliziert. Die Summe, die sie zurückzahlen müsse, sei sehr hoch.

Danni hakt noch einmal nach. Sie habe gelesen, dass nur der Wendler insolvent sei. "War er auch", erklärt Claudia. Mittlerweile sei er aus der Insolvenz heraus. Ihre Firma "CNI Records" sei 2000 allerdings auf ihren Namen gegründet worden. Dann habe es weniger Auftritte gegeben und sie hätten das riesige Haus gebaut.

Irgendwann habe sie zum Wendler gesagt, es gehe nicht mehr. "Ich muss jetzt sagen, dass ich insolvent bin", berichtet die 51-Jährige weiter. 2016 meldete sie dann Insolvenz an. (ff)

Bildergalerie starten

Dschungelcamp 2020: Wer ist raus, wer noch dabei?

Bis zur Verkündung wurde die Promi-Riege im Dschungelcamp ausgedünnt. In unserer Galerie verraten wir, welche Stars in welcher Reihenfolge gehen mussten.