Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Ausserdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Ostern steht auf Madeira in diesem Jahr im Zeichen der Trauer. Fast drei Dutzend Touristen, vermutlich fast alles Deutsche, sterben bei einem schrecklichen Busunfall. Während die Spuren der Tragödie langsam beseitigt werden, bleiben viele Fragen offen.

Auf einem Friedhof in Bochum hat die Polizei am Donnerstagabend auf einen bewaffneten Rentner geschossen, nachdem dieser die Beamten bedroht hatte. Der 77-Jährige wurde "erheblich verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert", teilten die Polizei Essen und die Staatsanwaltschaft Bochum mit. 

Ob Osterlamm oder Hefezopf: Wenn an Ostern die Familie zusammenkommt, dann wird geschlemmt. Das ist nicht nur hierzulande so, sondern in aller Welt. Wir verraten Ihnen, was in anderen Ländern an den Feiertagen auf den Tisch kommt.

Die Türkei hat zwei Männer unter dem Verdacht der Spionage für die Vereinigten Arabischen Emirate festgenommen. Eine Verbindung zum Mord am saudiarabischen Journalisten Jamal Khashoggi werde nun geprüft.

Ein Aktivist, der sich für die Legalisierung von Cannabis in den Niederlanden einsetzt? Ja, denn die Gesetze dort sind nicht so eindeutig, wie viele vermuten.

Das Geld ist weg: Der ehemalige Pfarrer von Küssnacht steht aufgrund seiner Spielsucht vor dem Privatkonkurs. Zudem sind die Gläubiger offenbar bereit, auf offene Forderungen zu verzichten.

Seit Mittwoch werden die österreichischen Extremkletterer David Lama und Hansjörg Auer vermisst. Sie sollen bei einer Bergtour in Kanada von einer Lawine verschüttet worden sein.

Nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame ist das Dach der Kathedrale nahezu komplett offen. Die Witterung könnte dem gebeutelten Bauwerk weiter zusetzen, weshalb jetzt ein "Regenschirm" über dem Gotteshaus aufgespannt werden soll.

Unglück am Lago Maggiore: Ein 56 Jahre alter Taucher ist nach einem Sturz von seinem Boot ins Wasser gestorben. Er war nahe des Ufers unterwegs gewesen.

Eine 65-jährige Grossmutter aus Florida hat einen Einbrecher mit einem Baseballschläger in die Flucht geschlagen. Der Kriminelle hatte in Unterwäsche versucht, in ihr Auto einzudringen.

Polizeifahrzeuge wurden Augenzeugen zufolge mit Brandbomben, Steinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern angegriffen.

Ein neuer Bildband zeigt spektakulär schöne Drohnen-Fotografie - ausschliesslich von Frauen geknipst.

Wissenschaftler sind entsetzt: Ein privater Sammler hat auf Ebay Skelett-Teile eine Baby-Tyrannosaurus angeboten

Ein Schulleiter aus Bangladesch ordnet nach Vergewaltigungsvorwurf Verbrennung von junger Frau an.

Bislang war der Karfreitag nur für bestimmte Religionsgruppen ein Feiertag. Seit diesem Jahr ist der vorösterliche Freitag ein ganz normaler Arbeitstag für alle Österreicher.

Auf der australischen Insel Fraser Island hat ein campender Vater seinen 14 Monate alten Sohn offenbar im letzten Moment aus dem Maul eines Dingos befreit.

Enthüllungsjournalist Günter Wallraff darf nach seinem schlimmen Sturz das Krankenhaus wieder verlassen. Der Abschied fällt ihm schwer - auch wenn zuhause noch nicht alles wie gewohnt klappt.

David Lama zählt weltweit zu den Ausnahmetalenten unter den Kletterern. Zusammen mit dem Ötztaler Free-Climber Hansjörg Auer wurde er in Kanada von einer Lawine verschüttet.

Sie war nicht nur die Mutter der Bundeskanzlerin. Vor allem war Herlind Kasner Pfarrersgattin, Mutter dreier Kinder, Lehrerin und lebensfroher Mensch. Die Christin zog ihre Kraft aus einem tiefen Glauben. Ihren Tod betrauert nicht nur die Familie.

Ein 14-Jähriger soll seinen älteren Mitschüler erwürgt haben, weil der seine Gefühle nicht erwiderte. Der Teenager steht nun vor Gericht. Ein grausiger und verstörender Fall aus dem Sauerland.

Staatstrauer in Portugal nach der Bustragödie auf Madeira. Viele Verletzte werden noch behandelt. Urlauber, die leicht verletzt davon kamen, halten ein Bremsversagen für möglich. Die meisten Opfer sollen Deutsche gewesen sein. Aussenminister Maas ist mit Ärzten unterwegs.

In einem leeren Grab auf dem grössten Friedhof von Rom haben Polizisten fast 1,1 Kilogramm Kokain gefunden. 

Snusen boomt in der Schweiz: Der Verkauf des Oraltabaks hat sich bei Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren in den letzten sechs Jahren verdreifacht. Gesundheitsexperten warnen jetzt vor Langzeitschäden.

Bei einem Busunglück auf der portugiesischen Ferieninsel Madeira am Mittwochabend sind 29 Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer verlor offenbar die Kontrolle über den mit mehr als 50 Passagieren besetzten Reisebus. Das Fahrzeug kam anschliessend von der Strasse ab, rutschte eine Böschung herunter und stürzte auf ein Haus. Offenbar überschlug sich das Fahrzeug dabei mehrfach.

Bei einem schweren Busunglück auf der portugiesischen Halbinsel Madeira am Mittwoch starben 29 deutsche Touristen. 27 weitere Menschen wurden verletzt. Die Anteilnahme ist riesig - auch bei der deutschen Regierung.

In einer brasilianischen Militärpolizeiwache spielten sich dramatische Szenen ab, als ein Neugeborenes drohte, an Milch zu ersticken.

In einer Marburger Firma hat es eine Explosion gegeben. Die Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen aufgenommen, teilte ein Sprecher der Behörde weiter mit. Die Explosion soll sich am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr beim Öffnen einer Postsendung ereignet haben.

Ein junger Assistenztrainer aus der Schweiz hat mutmasslich Dutzende Kinder in den Umkleideräumen und Duschen von Schwimmbädern und Turnhallen gefilmt. 

Ein Familienvater aus Afghanistan sitzt 27 Tage lang in Bayern in Abschiebehaft. Zu Unrecht? Nein, meint der BGH. Als Begründung reicht den Richtern, dass der Mann unbedingt in Deutschland bleiben wollte.

Die Identifizierung der Todesopfer dauere noch an, sagte ein Arzt auf einer Pressekonferenz in einem Krankenhaus in Funchal.

Ein britischer Taucher, der an der Höhlenrettung der zwölf Jugendfussballer und ihres Trainers im vergangenen Sommer in Thailand beteiligt war, ist in den USA nun selbst aus einer Höhle gerettet worden. 

Tragödie auf der "Blumeninsel" Madeira: Ein Reisebus mit Osterurlaubern kommt in der Nähe von Funchal von der Strasse ab und stürzt einen Abhang hinunter. Unter den fast drei Dutzend Opfern sollen viele Deutsche sein.

27 Millionen Euro Geldstrafe sollen zwei italienische Studenten zahlen, weil sie beim Grillen versehentlich einen Waldbrand verursachten. 

98 Jahre alt und kein bisschen müde: Fred Lawrence ist ein Weltkriegsveteran aus Oregon, drei Mal in der Woche trainiert der rüstige Rentner in einem Fitnessstudio - so auch an seinem Geburtstag.

Facebook hat die nächste Datenschutz-Panne entdeckt: Das Online-Netzwerk lud in den vergangenen drei Jahren ohne Erlaubnis die Kontaktdaten von bis zu 1,5 Millionen neuen Nutzern hoch.

Der Grossbrand in einer Kirche wird zur Projektionsfläche für die Gefühle von Menschen in aller Welt. Was hat das Inferno von Notre-Dame im Herzen von Paris mit unseren Herzen gemacht? Warum berührte dieses Unglück auch Menschen, die Paris oder die Kathedrale noch nie betreten haben? Der renommierte Psychologe Dr. Wolfgang Schmidbauer gibt Antworten.

Dramatische Lage am Murtensee: Hunderte Fische sind in den letzten Tagen im überdachten Hafen von Sugiez FR verendet. 

Als die Polizei ein Auto auf der A3 anhielt, fanden die Beamten darin mehrere exotische Tiere. Ein Tierarzt hatte sie in Belgien und den Niederlanden gekauft.

Wie die berühmte Kathedrale heute, im Gegensatz zu früher aussieht.

Auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira stürzt ein Reisebus in die Tiefe, mindestens 29 Menschen kommen ums Leben. Die meisten Opfer sollen Touristen aus Deutschland sein.

Hund Finn sammelt bei den Spielen der Las Vegas Aviators die Baseballschläger ein. Vergangene Woche kam allerdings ein Schiedsrichter dazwischen - das mochten die Fans überhaupt nicht.

Nach einem schweren Busunglück auf der Ferieninsel Madeira hat sich die Zahl der Todesopfer auf 29 erhöht. An Bord waren Touristen aus Deutschland.

Mindestens 29 Menschen sollen nach Angaben von portugiesischen Behörden ums Leben gekommen sein, weitere 27 wurden verletzt.

Der Fall aus dem Sauerland hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Ein damals 14-Jähriger soll seinen zwei Jahre älteren Mitschüler erwürgt haben, weil dieser keine Beziehung gewollt habe. Nun beginnt der Totschlagsprozess.

Schreckliche Bilder aus Madeira: Bus überschlägt sich, viele Tote.

Der frühere peruanische Staatschef Alan García hat sich bei seiner Verhaftung wegen Korruptionsvorwürfen selbst eine Schusswunde am Kopf zugefügt.

Als ihre weltberühmte Pariser Kathedrale in Flammen stand, hielten die Franzosen den Atem an. Nun ist der erste Schrecken überwunden. Doch in dem Land ist vieles nicht mehr wie zuvor.

Das Feuer in der Kathedrale Notre-Dame hat auch die Abgeordneten des britischen Parlaments geschockt. In ihnen haben die Bilder der Zerstörung aus Paris die Angst vor einem ähnlichen Inferno über ihren eigenen Köpfen hochgeholt.

Die Umweltaktivistin Greta Thunberg hat Papst Franziskus in Rom getroffen. Beim Treffen zeigt sie ihm ein Schild mit der Aufschrift "Schliesse dich den Klimastreiks an". Das Treffen der beiden in Bildern.

Hier sehen Sie aussergewöhnliche Fotos aus aller Welt - März 2019