Basel

Der FC Basel hat sich zum 13. Mal den Pokalsieg in der Schweiz gesichert.

Roger Federer hat sein vorzeitiges Aus bei den Italian Open verkündet. Der Tennisprofi aus Basel fühle sich nicht fit genug, um weiter daran teilzunehmen. Haben ihm die nassen Linien beim letzten Spiel zu sehr zugesetzt?

In Basel ist die Polizei seit diesem Wochenende mit ihren fertig umgebauten Teslas unterwegs.

Grosser Jubel in Bern: Die Young Boys verteidigen die Meisterschaft der Super League. Damit sichert sich der BSC den 13. Titel.

Die Geldstrafe für den vermeintlichen Terror-Scherz eines Baselbieters mag verhältnismässig mild ausfallen, doch er muss Verfahrenskosten in Höhe von knapp 100.000 Franken berappen.

In verschiedenen Städten geht Greenpeace schweizweit mit einem Mülldrachen gegen das Unternehmen Nestlé vor. Den Auftakt machte Basel.

Zwölf Stunden Fahrtdauer von Basel nach Tessin, anderthalb Meter Neuschnee, Chaos auf allen Strassen: Die plötzliche Rückkehr des Winters hat viele Schweizer Autofahrer auf dem falschen Fuss erwischt.

Der Nati-Spieler Breel Embolo hat Ärger mit seinen Mietern. Nachdem er allen Bewohnern seines Baseler Mietshauses im Oktober kündigte, wehren die sich nun auch juristisch. 

In der Nacht auf Sonntag haben hunderte Feierwütige beim Bahnhof St. Johann in Basel ihr Unwesen getrieben. Die Polizei musste anrücken und die vorwiegend Minderjährigen vom Gleisfeld holen.

Der Schock nach der grausamen Tat in Basel sitzt tief. Auf unterschiedliche Arten erweisen die Einwohner dem ermordeten Buben die letzte Ehre.

Ein siebenjähriger Junge wird in Basel auf offener Strasse getötet. Unter Tatverdacht steht eine 75 Jahre alte Frau. Das ist bislang zur Tat bekannt.

Unbegreifliche Tat im schweizerischen Basel: Ein siebenjähriger Junge wird auf dem Heimweg von der Schule getötet. Unter Tatverdacht ist eine Frau. Das Motiv ist zunächst noch unklar.

Im völlig abgedunkelten Basel hat am frühen Morgen mit dem Anzünden hunderter Laternen und lautem Pfeif- und Trommelkonzert die dreitägige Fasnacht begonnen. 

Glückliches Händchen: In Basel wurde der Jackpot im Grand Casino geknackt. Die Ausbeute: knapp 3,6 Millionen Franken.

Bei Basel ist die Bahnstrecke gesperrt. Hintergrund ist, dass dort am Sonntagabend ein ICE entgleist war. Was Reisende jetzt wissen müssen. 

Der aus Berlin kommende ICE ist kurz vor dem Basler Bahnhof SBB, als plötzlich der Triebkopf und ein Waggon entgleisen. Über 200 Menschen müssen evakuiert werden. Verletzt wird zum Glück niemand. Reisende müssen bis mindestens Dienstag in Basel mit Beeinträchtigungen rechnen.

Ottmar Hitzfeld hatte "lose Anfragen aus Freiburg und Karlsruhe." Beide Klubs aber spielten Anfang der 70er Jahre nur in der zweitklassigen Regionalliga Süd. Hitzfeld, 22-jähriger Torjäger des Amateurligisten FV Lörrach, musste sein Schicksal selbst in die Hand nehmen, um noch Profi zu werden. Mut machte ihm Uwe Seeler.

Am Freitagabend haben Unbekannte beim Bahnhof St. Johann in Basel ihr Unwesen getrieben. Sie legten Stahlfässer auf die Gleise und versprayten einen Wagon.

Wo ist der Todesschütze von Strassburg? Polizei und Bürger sind auch in der Schweiz in Alarmbereitschaft. In einem Zug ist es zwischen Basel und Zürich am Donnerstagmorgen zu einem Einsatz gekommen: Ein Passagier wollte den Verdächtigen erkannt haben.

In Basel werden Polizisten in naher Zukunft mit Elektroautos der Marke Tesla arbeiten. Insgesamt drei Fahrzeuge sollen im Frühjahr 2019 in Betrieb genommen werden.

Sie wurde in flagranti erwischt, doch eine schwerwiegende Bestrafung droht ihr nicht: In Basel wurde eine Polizistin 2011 dabei gefilmt, wie sie sich an der Kasse der Polizei-Cafeteria bediente. Ein Strafverfahren gegen sie wurde aufgrund bestimmter Versäumnisse jetzt eingestellt.

Bei Demonstrationen rechter und linker Aktivisten ist es am Samstag in der Schweizer Grenzstadt Basel zu Ausschreitungen gekommen.

In Sachen Lebensqualität sind Schweizer Städte weltweit top. Genf oder Zürich schaffen es oft in die obersten Ränge. ...

Das Schicksal des jüdischen Mädchens Anne Frank, das während des Zweiten Weltkriegs in seinem Amsterdamer Versteck ein Tagebuch führte, ist auf tragische Weise mit der Schweiz verknüpft.

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Basel sucht die Polizei nach den beiden Männern, die die Tat begangen haben. Sie ereignete sich nach Auskunft der Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt am Freitagabend zwischen 18 und 19 Uhr.