Der Nachfolger von Jürgen Klopp beim FC Liverpool kommt aus den Niederlanden. Er verkündet seine Verpflichtung selbst.

Mehr News zum Thema Fussball

Der Niederländer Arne Slot wird Nachfolger von Jürgen Klopp als Teammanager beim FC Liverpool. Das gab der Trainer am 17. Mai bei einer Pressekonferenz seines Klubs Feyenoord Rotterdam bekannt. "Ich kann bestätigen, dass ich in der nächsten Saison Trainer bei Liverpool sein werde", sagte der 45-Jährige. Die offizielle Bestätigung der beiden Vereine werde bald folgen.

Jürgen Klopp geht nach neun Jahren

Klopp verlässt den englischen Spitzenklub nach neun Jahren, acht Titeln und 491 Spielen. Zuletzt hatte es bereits Medienberichte auf der Insel über die bevorstehende Verpflichtung Slots gegeben. Feyenoord soll 10,5 Millionen Euro Ablöse gefordert haben, der frühere Profi steht noch bis 2026 in Rotterdam unter Vertrag.

Lesen Sie auch:

Slot hatte Feyenoord in der Saison 2022/23 zum ersten Titelgewinn in der niederländischen Ehrendivision seit sechs Jahren geführt. In der Spielzeit 2023/24 gewann er mit dem Klub den Pokal. (sid/hau)

Laut Medien: Slot wird Klopps Nachfolger in Liverpool

Der FC Liverpool ist bei seiner Suche nach einem Nachfolger des scheidenden Teammanagers Jürgen Klopp offenbar fündig geworden. Laut englischen Medienberichten wird Feyenoord Rotterdams Meistertrainer Arne Slot ab Sommer Coach des englischen Spitzenteams.
JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.

Teaserbild: © dpa / Kin Cheung/AP/dpa