Der österreichische Skirennfahrer Marcel Hirscher ist kurz vor seinem ersten Start bei der WM in Are erkrankt.

Mehr Sport-Themen finden Sie hier

Wie sein Sprecher am Mittwoch mitteilte, ist der Doppel-Olympiasieger und Gold-Favorit erkältet und hat Halsweh. Der 29-Jährige sagte deshalb eine für den frühen Abend geplante Pressekonferenz ab.

Ob ein Start im Riesenslalom gefährdet ist, war ebenso wie das Ausmass der Erkrankung zunächst unklar. Der Weltcup-Gesamtführende hatte bei den Titelkämpfen in Schweden auf Starts in der Kombination und dem Team-Event verzichtet und war erst am Mittwoch angereist. Hirscher ist Titelverteidiger in Riesenslalom und Slalom.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die aussergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.