Ski-Superstar Lindsy Vonn muss auf ihr Comeback noch warten. Die Weltcup-Rennen der Damen am Wochenende im österreichischen St. Anton sind wegen der heftigen Schneefälle abgesagt worden.

Mehr Sportthemen finden Sie hier

Ein Ersatztermin steht noch nicht fest, teilte der Weltverband FIS am Mittwoch mit.

Die 34 Jahre alte Amerikanerin wollte ursprünglich nach ihrer langen Verletzungspause bei den Speed-Rennen in St. Anton (Abfahrt am Samstag und Super-G am Sonntag) wieder an den Start gehen.

Vonn will Stenmarks Allzeit-Rekord brechen

Vonn war im November im Training gestürzt und hatte sich eine Knieverletzung zugezogen. Deswegen verpasste sie drei Speed-Rennen auf ihrer Lieblingsstrecke in Lake Louise sowie zwei in Gröden und damit fünf Chancen, ihren bislang 82 Weltcup-Siegen weitere hinzuzufügen.

Sie will den Allzeit-Rekord von Ingemar Stenmark brechen - zu dessen Bestmarke von 86 Erfolgen fehlen ihr noch vier.

Vonns nächstmöglicher Start wäre nun am 19./20. Januar beim Weltcup in Cortina d'Ampezzo.  © dpa

Diese Sportler beenden ihre Karriere 2019

Ob Lindsey Vonn oder David Ferrer. Einige grosse Namen des Sports wollen in diesem Jahr neue Wege gehen.