Manuel Neuer vom FC Bayern ist seit Jahren bekannt für Leistungen auf Topniveau und teils spektakuläre Paraden. Ein britischer YouTuber hat jetzt ein Video geteilt, auf dem seine Katze nicht minder spektakuläre Rettungsaktionen zeigt.

Weitere Sport-Themen finden Sie hier

Dass Manuel Neuer, seit 2011 die Nummer eins beim FC Bayern, ein Weltklassetorwart ist, ist nichts Neues. Dass es ein paar weitere Torhüter gibt, die auf ähnlichem Niveau unterwegs sind, auch nicht. Neu ist allerdings, dass eine Katze ebenso starke Einsätze zeigt wie Neuer, und zwar im Wohnzimmer des Internetstars Chris Dixon.

Der Brite teilte via Twitter ein Video, in dem seine Katze, die er passend zum Anlass als "Meownuel Neuer" bezeichnete, einen Schuss nach dem anderen abwehrt. Das Video hinterlegte Dixon mit Original-Fussballkommentaren. Zu seinem Video schrieb er: "Knew naming him Meownuel Neuer was a mistake" (zu Deutsch etwa: Ich wusste, es war ein Fehler, ihn Meownuel Neuer zu nennen). "Meow" entspricht im Englischen dem deutschen "Miau".

Die Social-Media-Abteilung des deutschen Rekordmeisters griff das Video schnell auf und postete auf seinen Kanälen ein eigenes. Darin wechseln sich Paraden von "Meownuel Neuer" und vom echten Torwart Manuel Neuer ab. Die Bewegungen der beiden Torhüter sind dabei von verblüffender Ähnlichkeit.

Chris Dixon hat einen eigenen YouTube-Kanal mit knapp fünf Millionen Abonnenten, auf dem er regelmässig Videos zum Thema Fussball postet.

Bildergalerie starten

Kein Torschrei in der Bundesliga: Die Top Ten der Glücklosen

Wenn ein Tor das ganze Fussballer-Leben verändert: Sandhausens Siegtreffer in Wiesbaden schreibt Geschichte. Worüber Robert Lewandowski nur milde lachen kann, bedeutet für Dennis Diekmeier das ersehnte Ende einer Schwarzen Serie. Zumindest in der Bundesliga-Historie gibt es jedoch noch etliche Kollegen ohne Tor.