• Theresia Fischer hat sich wieder unters Messer gelegt.
  • Zum zweiten Mal liess sich die GNTM-Finalistin die Beine verlängern.
  • Ein Grund dafür ist ihr Liebesleben.

Mehr aktuelle Promi-News finden Sie hier

Es ist nicht ihr erstes Mal: Theresia Fischer, ihres Zeichens GNTM-Finalistin 2019, hat sich die Beine verlängern lassen. Auf Instagram hat sie nun ihre Follower wissen lassen, wie es ihr nach der OP geht.

Zu einem Bild von sich im Rollstuhl und mit Kuscheltier Herbert auf dem Schoss schreibt die 29-Jährige: "Hallöchen ihr Lieben. Es geht mir immer besser und wenn alles gut geht kann ich das Krankenhaus zum Wochenende verlassen."

In einer Story fügt sie hinzu, dass sie noch Schmerzen habe, aber "die Stabilisierung kommt jetzt schön rein und ich konnte die Nacht endlich durchschlafen". Zudem sei sie bei ihren Ärzten in besten Händen.

Follower sind geteilter Meinung über OP

Bei ihren über 148.000 Followern bedankt sie sich für die Genesungswünsche. Unter den Kommentaren finden sich aber nicht nur positive Reaktionen auf die OP-News. Für die ehemalige Finalistin bei "Germany's next Topmodel" ist es nicht der erste Eingriff dieser Art.

Während sie sich dieses Mal am Unterschenkel um sechs Zentimeter strecken liess, wurde sie vor sechs Jahren am Oberschenkel um acht Zentimeter länger gemacht. Das verriet Fischer im Gespräch mit RTL.

Lesen Sie auch: Nasen-OP mit 14 Jahren: Model Bella Hadid bereut den Eingriff

Zu kurze Beine fürs Bett?

Damals habe sie sich dazu entschieden, weil sie wegen ihrer Grösse in der Schule gemobbt worden sei. Der aktuelle Grund für die OP mutet etwas skurril an. So würden "gewisse Sexstellungen nicht gehen", sie habe im Bett keine Flexibilität, erklärte die 29-Jährige weiter.

Theresia Fischer polarisierte 2019 mit ihrem Kuscheltier, Murmeltier Herbert, und ihrer Live-Hochzeit mit dem 28 Jahre älteren Thomas im Finale der Show. Anschliessend blieb sie dem Fernsehen treu: Sie nahm an "Promi Big Brother" teil und an Shows wie "Die Festspiele der Reality Stars" oder "Pokerface - nicht lachen".  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Yeliz Koc: Brust-OP wegen Stillproblemen

Yeliz Koc: Brust-OP wegen Stillproblemen - das ist der Grund dafür

Yeliz Koc hat ihrer kleine Tochter die Flasche gegeben - das fiel ihren Fans natürlich sofort auf. Jetzt hat Koc verraten, was es damit auf sich hat: Sie musste sich wegen Stillproblemen einer Brust-Operation unterziehen. Im Video verrät sie den Grund.