Heidi Klum zeigt ihre Sprösslinge kaum in der Öffentlichkeit. Nun postet die 46-Jährige ein seltenes Familienfoto auf Instagram – und zwar mit Atemschutzmasken. Der ganze Clan ist zu sehen: die Kinder Leni, Lou, Johan und Henry sowie Ehemann Tom Kaulitz und die zwei Hunde.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Kaum eine Promi-Familie ist so öffentlichkeitsscheu wie Heidi Klum und ihre vier Kinder. Die 15-jährige Leni stammt aus Heidis früherer Beziehung mit Formel-1-Manager Flavio Briatore und hat seit wenigen Monaten einen eigenen Instagram-Kanal, auf dem sie sich allerdings bislang nur versteckt zeigt.

Die drei jüngeren Kinder – der 14-jährige Henry, der 13-jährige Johan und die zehnjährige Lou – hat Heidi gemeinsam mit Sänger und Ex-Mann Seal. Nach der Scheidung 2014 hat die Laufstegikone dann im August vergangenen Jahres Tokio-Hotel-Musiker Tom Kaulitz geheiratet.

Das Foto, das Model Heidi gestern auf Instagram postete, hat grossen Seltenheitswert. Tatsächlich hat der TV-Star seine Kinder so offen noch nie gezeigt. In Deutschland etwa hat Mama Heidi verfügt, dass ihre Kleinen nur verpixelt gezeigt werden dürfen.

Heidi Klum: Seltene Familienaufnahme mit Botschaft

Die Message des Schnappschusses, dass möglichst jeder in der Öffentlichkeit eine Schutzmaske tragen sollte, ist Heidi also offenbar so wichtig, dass sie dafür so sogar – zu grossen Teilen zumindest – ihre Kinder im Internet zeigt.

Die Kommentare ihrer Fans zeigen, wie gut diese Aktion ankommt: "So schön euch alle zu sehen" schreibt etwa eine Userin. "Excellent Shot of the Gang", auf Deutsch etwa: "Ein toller Schnappschuss der Gang" kommentiert Thomas Hayo, früherer Jury-Kollege in Heidis Fernsehshow "Germany's next Topmodel".

Lesen Sie auch: GNTM: Heidi Klum stinksauer auf Tamara  © 1&1 Mail & Media / CF

Teaserbild: © imago images/Runway Manhattan