Sämtliche Grossveranstaltungen liegen derzeit auf Eis und auch zahlreiche Promis mussten ihre Hochzeitspläne für 2020 wegen der Coronakrise verschieben. Ein Pärchen will der Pandemie aber trotzen und unbedingt noch dieses Jahr vor den Traualtar schreiten: Michael Wendler und Laura Müller.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Katy Perry und Orlando Bloom, Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack, oder Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi, um nur einige zu nennen: Sie alle hatten fest vor, dieses Jahr vor den Traualtar zu schreiten - und mussten ihr Vorhaben wegen Corona nun doch auf unbestimmte Zeit verschieben.

Wie nun der Sender RTL berichtet, hegen offenbar auch Schlagerbarde Michael Wendler und Laura Müller den Plan, sich zum so hochzeitstauglichen Datum 2020 das Jawort zu geben. Und im Gegensatz zu ihren prominenten Kollegen wollen sie es offenbar unbedingt durchziehen.

Express-Gang vor den Traualtar?

Lange ist es nicht her, da sagte eine 18-jährige Laura auf dem Pausenhof ihrer Schule im Interview mit RTL noch: "Ich weiss noch nicht, wo das alles hinführt." Im Januar 2019 war das, kurz nachdem Bilder von ihr und dem Wendler aufgetaucht waren, die sie gemeinsam turtelnd in Florida zeigten.

Etwas über ein Jahr später scheint diese Unsicherheit gewichen und Michael Wendler der Mann fürs Leben zu sein – bis der Tod oder der Anwalt sie scheidet. Der Wendler jedenfalls wird von RTL mit den Worten zitiert: "Ich will mein Leben mit ihr verbringen."

Liebe oder PR-Coup?

Eines vorweg: Ganz offiziell hat Michael Wendler noch nicht um die Hand der 19-Jährigen angehalten, heisst es auf "RTL.de" weiter. Auch wenn das laut Laura nur noch eine Frage der Zeit sei: "Einer Hochzeit, ich glaub', steht nichts im Wege. Er weiss auf jeden Fall, dass er den Antrag machen muss - aber das macht er auch. Der ist so, der macht das auch. Der will das auch."

Wie also kann sich der Sender so sicher sein, dass noch 2020 die Hochzeitglocken läuten werden? Nun, offenbar hat man sich dort die Exklusivrechte für den romantischen, wenn dann auch nicht mehr ganz so intimen Moment der beiden gesichert.

Stolz heisst es dort: "RTL, VOX und TVNOW werden die Vorbereitungen sowie den Gang zum Traualtar exklusiv begleiten!" Das Geld für die Flitterwochen dürfte angesichts dieses Deals somit wohl schon wieder mannigfach hereingeholt worden sein.

Das sagen Lauras Eltern zu den Hochzeitsplänen

Aber was sagen eigentlich Lauras Eltern zu den Hochzeitsplänen ihrer noch so jungen Tochter? In der hauseigenen Dokumentation "Laura & Der Wendler – Total verliebt in Amerika" wurde unlängst noch enthüllt, dass Lauras Vater Klaus und ihre Stiefmutter Gaby erst über die Medienberichte von deren berühmtem neuen Freund erfahren hätten und durchaus geschockt gewesen sein sollen.

Apropos enthüllt: Als Laura wiederum für den "Playboy" blankzog, sollen ihre Eltern sofort damit einverstanden gewesen sein und wurden wiederum mit den Worten zitiert: "Laura macht nichts, ohne das vorher mit uns abzusprechen. Da kann man doch stolz sein.“

Inzwischen haben sie ihren Schwiegersohn in spe jedenfalls kennen und dem Vernehmen nach während drei gemeinsamen Wochen in Florida auch lieben gelernt. Hierbei sollen sie der Ehe auch ihr Einverständnis gegeben habe. TV-Deal fix, Hochzeitsdatum auf 2020 eingegrenzt und sogar den Segen der Eltern ergattert – nun fehlt eigentlich nur noch der Antrag. (stk)

Lesen Sie auch: Michael Wendler verlobt sich mit Laura Müller  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Michael Wendler: Das Enfant terrible des deutschen Schlagers

Er macht in letzter Zeit in jeder Woche Schlagzeilen – ob wegen seiner Freundin Laura Müller oder seiner Ex-Frau Claudia Norberg. Das sind die Skandale des Schlagerstars.