Ines Marie Westernströer

Ines Marie Westernströer ‐ Steckbrief

Name Ines Marie Westernströer
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Bochum (Nordrhein-Westfalen)
Staatsangehörigkeit deutsch
Grösse 172 cm
Gewicht 58 kg
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe hellblau

Ines Marie Westernströer ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Die deutsche Schauspielerin Ines Marie Westernströer wurde am 4. März 1986 in Bochum geboren. Nach der Schule absolvierte sie in Leipzig ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy".

Im Anschluss war sie von 2011 bis 2016 festes Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden, wo sie mehrere tragende Rollen übernahm, unter anderem die Mignon in "Wilhelm Meisters Lehrjahre".

2016 wechselte Westernströer an das Schauspiel Köln und arbeitete mit Regisseuren wie Frank Castorf oder Therese Willstedt zusammen. Auf der Kölner Bühne war sie unter anderem als Marie in "Woyzeck" zu sehen. Die Zeitschrift "Theater heute" nominierte sie 2017 als beste Nachwuchsschauspielerin für das Stück "Istanbul".

Auch für Film und Fernsehen spielt Westernströer regelmässig vor der Kamera. In dem Kinofilm "Die Hannas" übernahm sie 2015 die Hauptrolle der Nico. Seit 2019 gehört sie als Hauptkommissarin Pia Heinrich zum festen Ermittlerteam des Saarländischen "Tatorts" der ARD, dreht aber weiter TV-Serien für andere Sender.

2020 spielte sie unter anderem in der TV-Serie "Thilo Neumann und das Universum" und "Ich und die Anderen" sowie im Kinofilm "Axiom" mit. Ausserdem steht sie für die neue TVNow-Serie "Faking Hitler" vor der Kamera.

Ines Marie Westernströer lebt in Köln.

Ines Marie Westernströer ‐ alle News

Kritik Tatort

Papa, der Psychopath: Lohnt sich der neue "Tatort"?

von Iris Alanyali
Tatort

Sind Psychopathen wirklich so häufig? Vier Fragen zum neuen "Tatort"

von Iris Alanyali