Julia-Niharika Sen

Julia-Niharika Sen ‐ Steckbrief

Name Julia-Niharika Sen
Beruf Journalistin, Nachrichtensprecherin
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Kiel, Schleswig-Holstein
Staatsangehörigkeit deutsch
Grösse 174 cm
Familienstand liiert
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Website von Julia-Niharika Sen
Instagram-Account von Julia-Niharika Sen
Julia-Niharika Sen bei X

Julia-Niharika Sen ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Die deutsche Journalistin und TV-Moderatorin Julia-Niharika Sen wurde als Sprecherin der "Tagesschau" in der ARD bekannt. Seit 2024 gehört sie auch zum Moderationsteam der "Tagesthemen".

Julia-Niharika Sen wurde am 28. April 1967 in Kiel geboren. Ihr Vater Tapan-Kumar Sen stammt aus Westbengalen in Indien, war zuletzt im Vorstand der "Deutsch-Indischen Gesellschaft". Ihr zweiter Vorname "Niharika" bedeutet auf Bengalisch "Sternennebel".

Mit 16 Jahren zog Julia-Niharika Sen aus ihrem Elternhaus und mit ihrem Lebensgefährten in ein abgelegenes Haus im Wald. Mit 20 Jahren wurde sie zum ersten Mal Mutter einer Tochter, zwei Jahre später kam ihr Sohn zur Welt. Als junge Mutter studierte Julia-Niharika Sen Anglistik, Romanistik und Erziehungswissenschaften an der Uni Hamburg zunächst auf Lehramt. Nebenbei verdiente sie sich ihren Lebensunterhalt mit Model-Jobs.

Nach dem Staatsexamen entschied sich Julia-Niharika Sen für den Journalismus, stieg beim NDR als freie Journalistin und Filmemacherin ein und berichtete unter anderem über Kinderarbeit in Indien.

2006 wurde sie Moderatorin des Hamburger Kulturmagazins "Rund um den Michel", ab 2009 kamen weitere Sendungs-Moderationen hinzu, unter anderem für die lokale Nachrichtensendung "Hamburg Journal" und das NDR-Auslandsmagazin "Weltbilder".

2018 wurde Sen Moderatorin der "Tagesschau-Nachrichten", dem Online-Ableger der ARD-Nachrichten und wurde kurz darauf auch Sprecherin der "Tagesschau" sowie des "Nachtmagazins". Im Januar 2021 moderierte sie erstmal die Hauptnachrichten-Sendung der "Tagesschau" um 20 Uhr und ab 2024 moderiert Julia-Niharika Sen in der ARD auch vertretungsweise die Spätsendung "Tagesthemen".

Julia-Niharika Sen kommentierte zudem wichtige Ereignisse des britischen Königshauses, unter anderem die siebenstündige Live-Übertragung der Trauerfeier für Queen Elizabeth II., sowie die Krönung ihres Sohnes, King Charles III. in London. 2024 tritt sie als eine von mehreren wechselnden Co-Moderatoren in die Fussstapfen von Dr. Johannes Wimmer und führt an der Seite von Bettina Tietjen durch die freitägliche "NDR Talk Show"

Julia-Niharika Sen setzt sich als Mitgründerin des Vereins "Freundeskreis Tara for Children e.V." für benachteiligte Kinder in Indien ein.

Die Moderatorin lebt mit ihrem Lebensgefährten und dem Vater ihrer beiden inzwischen erwachsenen Kinder in Hamburg.

Julia-Niharika Sen ‐ alle News

TV-Show

Zuwachs für "NDR Talk Show": Wer jetzt mit Bettina Tietjen moderiert

ARD

Judith Rakers hört als "Tagesschau"-Sprecherin auf

TV

Julia-Niharika Sen vertritt Aline Abboud bei den "Tagesthemen"