Let's Dance bei RTL

Ella Endlich, Valentin Lusin und Renata Lusin tanzen Rumba. Dabei sorgen sie für eine spektakuläre Show.

Die Szene hatte prickelnde Erotik. Ella Endlich und Profitänzerin Renata Lusin küssten sich sekundenlang im Scheinwerferlicht. Durch diesen wohl bewegendsten Momente dieser "Let's Dance"-Staffel verlor vor allem Juror Jorge González völlig seine eigene Orientierung. Er kündigte an: "Ich glaube, ich werde hetero heute. O.k., vielleicht auch lesbisch." Und es wäre nicht die einzige Premiere gewesen.

"Let's Dance"-Juror Jorge González war in dieser Staffel schon mit einer Art Irokesen-Frisur aus Kabelbindern zu sehen. Er hatte auch schon einen halben Vogel um sein linkes Auge drapiert. Nun aber schoss er sich endgültig in einen sehr weit entfernten Fashion-Kosmos. Für den emotionalen Höhepunkt sorgte indes ein Promi, der mit seiner dramatischen Familiengeschichte alle zu Tränen rührte.

Daniel Hartwich ist für seine flotten Sprüche bei "Let's Dance" bekannt. Den Humor von Jurymitglied Joachim Llambi scheint er damit allerdings nicht immer zu treffen. Hinter den Kulissen soll es zwischen den beiden in der vergangenen Woche ordentlich gekracht haben.

Bei "Let's Dance" geht es am Freitagabend in die neunte Runde – und es wird emotional: Die Promis stellen ein persönliches Erlebnis tänzerisch nach. Barbara Becker ist schon voller Vorfreude. 

TV-Comedian Oliver Pocher (41) möchte noch einmal in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" antreten - für seinen "Magic Moment". Das verkündete er Mittwochabend bei "stern TV" mit Steffen Hallaschka.

Bei Evelyn Burdecki und ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov stimmt die Chemie. Die Beiden tanzen sich bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" sehr erfolgreich die Seele aus dem Leib. Irgendwie scheint es aber nicht nur auf dem Parkett zu stimmen. Was geht da eigentlich bei Burdecki und Vinokurov?

Oliver Pocher muss seine Tanzschuhe einpacken. Der Komiker ist am Freitagabend bei "Let's Dance" ausgeschieden. Seine eigenwillige Discofox-Show sowie die Giftpfeile gegen Mitstreiterin Barbara Becker gingen offenbar nach hinten los.

Bei aller Perfektion auf dem Tanzparkett: "Let's Dance" ist eine Unterhaltungs-Show - und in der diesjährigen Staffel hat sie völlig überraschend ihren besten Entertainer verloren. Wer weiterkam, wer Tränen lachte und welcher Profi beleidigt von der Bühne floh, erfahren Sie in der Bildergalerie mit den Höhepunkten aus der achten Show der RTL-Tanzgala.

Ein kurzes Video aus dem Krankenbett wirft die Frage auf: Was ist los bei "Let's Dance"-Teilnehmer Oliver Pocher?

Hütet Nazan Eckes ein süsses Geheimnis? Ihre Follower sind sich jetzt sicher: Die schöne "Let's Dance"-Teilnehmerin zeigt HIER einen kleinen Babybauch!

Oliver Pocher postet ein Video, in dem er am Tropf hängt. Was ist dem "Let's Dance"-Teilnehmer passiert?

Massimo Sinató und Joachim Llambi kriegen sich bei "Let's Dance" auch schon mal in die Haare. Diesmal spitzte sich der Konflikt zu. Es ging um eine Samba.

Baby-Hammer bei Oliver Pocher: Seine Freundin Amira M. Aly verkündet die frohe Botschaft per Instagram: Sie ist schwanger. Für das Paar ist es das erste Kind. Pocher hat bereits drei Kinder aus der Ehe mit Alessandra Meyer-Wölden.

Woche für Woche liefert Oliver Pocher bei "Let's Dance" einzigartige Performances ab. Zwar überzeugt der Comedian dabei nicht unbedingt mit seiner tänzerischen Darbietung, dafür aber umso mehr mit seinen spektakulär komischen Outfits. Hier das Best-of – so far!

Joachim Llambi bestätigt Trennung von seiner Freundin

Keiner hatte etwas bemerkt, doch bei der Entscheidung fehlte Benjamin Piwko plötzlich. Der "Let's Dance"-Kandidat hatte sich bei seinem Auftritt verletzt. Wie geht es ihm jetzt?

Oliver Pocher galt bislang als Publikumsliebling bei "Let's Dance". Jetzt sorgte er mit einer Äusserung für grosse Empörung.

"Let's Dance": Oliver Pocher teasert nächsten Auftritt an

Kerstin Ott bat die "Let's Dance"-Zuschauer in der vergangenen Folge, nicht mehr für sie anzurufen. Ihr Verhalten sorgte für viel Aufsehen. Doch was sagen Show-Kollegen dazu? Tänzer Robert Beitsch hat eine klare Meinung.

Am vergangenen Freitag ist Kerstin Ott bei "Let's Dance" rausgeflogen. Mit ihrem Jubel-Geschrei machte sich die Sängerin aber nicht nur Freunde.

Kerstin Ott hat über ihr Ausscheiden bei "Let's Dance" gejubelt, das fand Juror Joachim Llambi "respektlos". Nun melden sich die anderen Kandidaten zu Wort und haben beim Abschied der Sängerin gemischte Gefühle. Denn die Leidtragende durch das Aus bei der RTL-Tanzshow sei nämlich nicht Ott, sondern ihre Tanzpartnerin Regina Luca.

Bei "Let's Dance" knistert die Stimmung zwischen Promi und Profi oftmals gewaltig – in 12 Staffeln sogar so sehr, dass sich schon einige Paare privat ineinander verliebten!

Nach dem Jubel-Aus von Kerstin Ott meldet sich "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi zu Wort. Das Verhalten der Sängerin kann der ehemalige Profitänzer nicht nachvollziehen. Für ihn ist Otts Verhalten ein Affront gegen die RTL-Show.

Eine denkwürdige "Let's Dance"-Ausgabe fand ein überraschendes Ende: Kerstin Ott machte aus ihrem Aus eine Abrechnung.