• Wie jedes Jahr bringt das "Traumschiff" seine Zuschauer an entfernte Reiseziele.
  • Das ZDF zeigt am 26. Dezember und an Neujahr neue Folgen der beliebten Reihe.

Mehr Unterhaltungsthemen finden Sie hier

Fans von "Das Traumschiff" und des Spin-Offs "Kreuzfahrt ins Glück" können sich freuen: Denn am zweiten Weihnachtsfeiertag (26.12) sowie an Neujahr (1. Januar 2021) sticht die MS Amadea wieder in See. Dieses Mal steuert "Das Traumschiff" Kapstadt und die Seychellen an, während die Passagiere in "Kreuzfahrt ins Glück" an die Ostsee und nach Tirol verreisen werden.

"Das Traumschiff" und "Kreuzfahrt ins Glück": Das sind die Sendezeiten

  • 26. Dezember 2020, 20:15 Uhr - ZDF: "Das Traumschiff: Kapstadt"
  • 26. Dezember 2020, 21:50 Uhr - ZDF: "Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise an die Ostsee"
  • 26. Dezember 2020, 23.20 Uhr - ZDF "Das Traumschiff - Spezial"
  • 1. Januar 2021, 20:15 Uhr - ZDF: "Das Traumschiff: Seychellen"
  • 1. Januar 2021, 21:45 Uhr - ZDF: "Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Tirol"

Im Anschluss an "Das Traumschiff: Kapstadt" und "Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise an die Ostsee" führt am 26. Dezember die Reportage "Das Traumschiff - Spezial" hinter die Kulissen des Erfolgformats. Denn während Corona im Februar 2020 in Kapstadt noch kein Thema war, erschwerte das Virus die Planung des folgenden "Traumschiffs" erheblich.

Alternativ werden die neuen Folgen bereits ab 25. Dezember in der ZDF Mediathek zu finden sein.

Schock für Zuschauer der ZDF-Serie "Das Traumschiff": Publikumsliebling geht von Bord

Das Traumschiff verabschiedet seinen Schiffsarzt. Nick Wilder spielte zehn Jahre lang den Bordmediziner Dr. Wolf Sander.

Worum geht es in den neuen Folgen?

In "Das Traumschiff: Kapstadt" wird sich Nick Wilder von seiner langjährigen Rolle als Schhiffsarzt Doktor Sander verabschieden. Dieser entscheidet sich für seine grosse Liebe und möchte mit ihr fortan das Leben an Land führen. Seinen Posten als Schiffarzt übernimmt die junge Ärztin Julia Brand, gespielt von Sina Tkotsch. Ausserdem muss Kapitän Parger nicht nur bei der Suche der Mutter einer Passagierin helfen, sondern auch seinem Bruder Moritz (Joko Winterscheidt) mal wieder aus der Patsche helfen.

Die "Kreuzfahrt ins Glück: Ostsee" begleitet Marc und Claudia Erding bei ihrem Hochzeitsglück auf dem "Traumschiff". Dabei kommt es zu Komplikationen mit Marcs Sohn, der gerade sein Studium hingeschmissen hat und mit der neuen Patchwork-Familie nicht ganz klar zu kommen scheint.

Auf dem "Traumschiff" in Richtung Seychellen hostiert unter anderem die berühmte Sängerin Stella Berger, gespielt von Julia Dietze. Sie wird seit einiger Zeit von einem Stalker belästigt. Ihr Bodyguard Leo Schöne ist darauf bedacht, sie so gut wie möglich abzuschirmen und hält dabei sogar Prominenz wie Horst Lichter davon ab, ihr zu nahe zu kommen.

Während der "Kreuzfahrt ins Glück" nach Tirol gibt es nicht nur die Hochzeit von Konrad und Anke zu feiern. Denn Hochzeitsplaner Tom (Jan Hartmann) wird auf der Reise 40 Jahre alt, möchte aber nicht, dass jemand eine Überraschung für ihn vorbereitet. Doch seine Mutter Kerstin ist heimlich an Bord gekommen, um ihrem Sohn eine Feier zu organisieren.

Welche Stars werden zu Gast sein?

  • Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger
  • Barbara Wussow als Hanna Liebhold
  • Marianne Sägebrecht als Schwester Magdalena
  • Kai Schumann als Tobias Gronau
  • Motsi Mabuse als Malaika Balewa
  • Joko Winterscheidt als Moritz Parger
  • "Denver Clan"-Star Linda Evens als sie selbst
  • Alena Gerber als Sofia Kanter
  • Laura Karasek als Lara Schubert
  • Horst Lichter als er selbst

Joko heuert beim "Traumschiff" an

Die "Traumschiff"-Starbesetzung geht weiter: Nach Florian Silbereisen (37) und Sarah Lombardi (26) holt das ZDF jetzt auch noch Joko Winterscheidt (40) mit an Bord. © ProSiebenSat.1