Politik

Politik – Nachrichten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Europa und der ganzen Welt. News, Hintergründe, Kommentare & Experten-Einschätzungen

Die Arbeitsmarkt-Reformen krempelten Deutschland völlig um. Für viele sind sie bis heute umstritten. Wir haben uns das Für und Wider angesehen.

Das EU-Mitglied Ungarn verabschiedet sich schrittweise vom Rechtsstaat. Budapest droht die autoritäre Alleinherrschaft der Regierungspartei von Premier Viktor Orbán.

Wie ernst die Drohungen aus Pjöngjang mit einem atomarem Erstschlag gegen Südkorea und die USA zu nehmen sind.

Zum Weltfrauentag ehrt Bundespräsident Joachim Gauck 33 ganz besondere Bürgerinnen.

Der Vize-Präsident wurde vom "Comandante" beauftragt, seine sozialistische Revolution weiterzuführen. Doch dem ehemaligen Busfahrer droht Konkurrenz aus dem Chávez-Clan.

Hugo Chávez: Streitbare Ikone der Linken erliegt Krebsleiden.

In der Union wird heftig über die Gleichstellung der Homo-Ehe und das Adoptionsrecht für schwule und lesbische Paare gestritten. Und bei allen geht es um die Frage: Was ist heute konservativ?

In der Talksendung von Günter Jauch sorgte die CDU-Politikerin Katherina Reiche mit ihren konservativen Ansichten gegen die Homo-Ehe für Aufsehen.

Pier Luigi Bersani hat ausgeschlossen, dass er eine grosse Koalition mit dem Mitte-Rechts-Block und dem Medienunternehmer Silvio Berlusconi eingehen wird.

Italien hat gewählt, doch wie die drittstärkste Volkswirtschaft Europas künftig regiert werden soll, steht noch nicht fest. Warum die Politik in Italien so schwierig ist, erklärt Italien-Experte Roman Maruhn im Interview.

Bringen teure Wahlversprechen den Cavaliere zurück an die Macht? In der letzten Umfrage vor der Wahl liegt er nur noch fünf Prozentpunkte hinter dem Mitte-Links-Bündnis um Pier Luigi Bersani.

Staatsanwaltschaft ermittelte gegen mutmassliche Terroristin wegen Kinderpornos.

Joseph Ratzinger will sein Amt am 28. Februar abgeben. Gesundheitsprobleme zwingen Joseph Ratzinger zu diesem drastischen Schritt.

Papst Benedikt XVI. hat überraschend seinen Rücktritt zum 28. Februar 2013 erklärt. Als Grund für den Schritt gibt er Pontifex seine angeschlagene Gesundheit an.

Glatze und Springerstiefel sind oft Klischees von gestern: Viele Neonazis sind heutzutage nicht auf den ersten Blick erkennbar, sie tragen unauffällige Kleidung oder tarnen sich als Mitglieder der linken Szene. Wie Sie einen Neonazi dennoch erkennen können.

In der neuesten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA legen die Liberalen um einen Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche zu.

Kein Ende in der Sexismus-Debatte. Ausgelöst hat sie der "Stern" mit einem Artikel über FDP-Fraktionschef Brüderle - doch inzwischen geht die Diskussion weit über diesen Fall hinaus.

Mit seiner offiziellen Vereidigung beginnt Barack Obamas zweite Amtszeit. Wir sagen Ihnen, mit welchen Problemen der US-Präsident in den nächsten vier Jahren zu kämpfen haben wird - so wahr ihm Gott helfe.

Von wegen hochkant Rausfliegen aus dem Landtag - mit fast zehn Prozent der Stimmen verzeichnen die Liberalen in Niedersachsen ihr bislang bestes Ergebnis. Warum die FDP es mal wieder allen gezeigt hat.

Schwarz-gelbe Pleite zum Auftakt des Bundestagswahljahres: Trotz eines FDP-Rekordergebnisses ist die Koalition von CDU-Ministerpräsident David McAllister in Niedersachsen abgewählt. Das bestätigte die Wahlleitung.

Lesen Sie hier, was den US-Präsidenten eigentlich zum mächtigsten Menschen der Welt macht.

Algerien: Mehrere Ausländer sollen sich in Sicherheit gebracht haben.

Weisse Kapuzen, brennende Kreuze und archaische Rituale – Die Symbolik des Ku-Klux-Klan ist bekannt. Aber auch in Deutschland treiben die Rassisten ihr Unwesen und sind wohl bestens in offiziellen Ämtern vernetzt – auch bei der Polizei.

Neuer Flugzeugträger für die Royal Navy wird länger sein als das Regierungsgebäude an der Themse.

Bushidos vermeintliches Anti-Israel-Statement auf Twitter zieht immer weitere Kreise. Nun verlangt Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich eine Aufklärung durch den Rapper und einstigen CDU-Bundestags-Praktikanten.

Mit Provokationen kennt sich Bushido seit dem Beginn seiner Karriere bestens aus. Doch nun scheint der geläuterte Bad Boy des deutschen Rap und Bambi-Preisträger für Integration einen Schritt zu weit gegangen zu sein.

In Lüneburg haben sich die Grünen für das Wahljahr 2013 positioniert. Vor allem mit den Themen alternative Energiepolitik und soziale Gerechtigkeit sollen die Wähler gewonnen werden.

Der parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Hans-Joachim Otto, muss sich für einen kritischen Kommentar verantworten, den er zur Trennung von Ex-Bundespräsident Christian Wulff und dessen zweiter Ehefrau Bettina ins Internet stellte.

Hat der SPD-Kanzlerkandidat dem Stahlkonzern ThyssenKrupp angeboten, für dessen politische Ziele einzutreten?

Nach dem gescheiterten Bombenanschlag im Bonner Hauptbahnhof fordern Bundesinnenministerium, Unionspolitiker und Polizeivertreter mehr Videoüberwachung in Deutschland.

Innenministerium: Märkte sind schwer zu schützen und damit ideale Ziele für Islamisten.

Der Bundesrat hat die SVP-Volksinitiative "Gegen Masseneinwanderung" abgelehnt. Die Folgen seien zu weitreichend.

Noch nie wurden so viele Waffenexporte genehmigt wie im vergangenen Jahr. Und die Kunden kommen aus der ganzen Welt.

Die Ungereimtheiten im Mordprozess gegen die chinesische Funktionärsgattin Gu Kailai geben Rätsel auf. Bei ihrer Gerichtsverhandlung scheint sie eine Doppelgängerin angeheuert zu haben.

Der Bundestag hat weitere Mittel für den Ausbau der Kleinkindbetreuung beschlossen: Weitere 580 Millionen Euro sollen dafür zur Verfügung stehen.

Die Letzten werden die Ersten sein: Lesen Sie in einigen Beispielen, wie die Zeitläufe aus Umstürzlern und Widerständlern Regierungschefs gemacht haben.

Die Nachwuchs-Politikerin Lisa-Marie Jatzke ist überraschend verstorben. Wie die "Bild-Zeitung" meldet, wurde die 22-Jährige am Sonntagmorgen tot im Hotel gefunden.

US-Geschäftsmänner gebrauchen ihre Macht als Manager, um den Präsidentschaftskandidaten der US-Republikaner Mitt Romney zu unterstützen.

Die Türkei hat prompt auf den tödlichen Granatenbeschuss der Syrer reagiert. Die türkische Armee beschoss Ziele im Nachbarland.

Der JSVP-Präsident ging den Machern einer ZDF-Satire-Sendung auf den Leim. Jetzt spricht Erich Hess über sein lachhaftes Verhalten und versteckte Fallen.

Warum der Berliner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky falsch liegt und in München Integration funktioniert.

Der JSVP-Präsident ging ZDF-Satire-Sendung auf den Leim.

Nach ihrer Burn-out-Diagnose hat die SVP-Nationalrätin jetzt auch noch mit Spott und Häme zu kämpfen. Politische Gegner machen ihrem Ärger via Twitter Luft.

Ehrensold für Ex-Bundespräsident Wulff steigt um 18.000 Euro. Auch Gauck bekommt mehr Geld – Folge der Erhöhungen der Beamtengehälter.

13 CDU-Bundestagsabgeordnete haben eine Initiative ins Leben gerufen, die die steuerliche Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften fordert. Dumm nur, dass zehn der Unterzeichner vor knapp sechs Wochen einen Antrag zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare im Bundestag abgelehnt haben.

Braucht das Land eine neue Nationalhymne? Grund für diese Forderung soll der sperrige Text des Schweizerpsalm sein.

Die Familie des toten KZ-Wächters John Demjanjuk hat in Rosenheim Strafanzeige wegen Totschlags erstattet.

Der frühere Finanzminister und mögliche SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück hat seine Kritik an den Euro-Thesen seines Parteifreundes Thilos Sarrazin bekräftigt.

Ehemaliger Vorstand der Bundesbank spaltet mit seinen steilen Thesen Leserschaft und die Fachwelt.

Der CSU-Chef hatte am Montagabend im ZDF-"heute-journal" in einer Wutrede das Wahldesaster der CDU in Nordrhein-Westfalen kritisiert und Bundesumweltminister Norbert Röttgen scharf attackiert.