Suche nach Thema

Themen aus Politik von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Politik

Der US-Aussenminister reagiert nach einem kritischen Radio-Interview ungewohnt heftig - er soll die Reporterin angeschrien und beschimpft haben. Doch seine Versuche, die Medienvertreterin zu diskreditieren, laufen ins Leere.

Der Grünen-Vorsitzende hatte die Rede von Donald Trump in Davos als "Desaster" und den Präsidenten als "Gegner" bezeichnet. Dies hat auch in Washington ziemliche Irritationen ausgelöst.

Bundesrätin Karin Keller-Sutter hat Athen am Rande des EU-Ministertreffens in Zagreb Hilfe angeboten. Die Schweiz soll künftig eine gewisse Anzahl minderjähriger Flüchtlinge aus Griechenland übernehmen.

Drei Tage lang haben die Ankläger im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump ihre Vorwürfe ausgebreitet. Nun ist das Verteidiger-Team dran. Wie werden Trumps Fürsprecher argumentieren? Ein prominenter Demokrat hat bereits eine Vorahnung.

Druck für den Nachrichtendienst des Bundes: Die Behörde soll Politiker und Parteien überwacht haben. Der Direktor des NDB, Jean-Philippe Gaudin, will das nun widerlegen – mal wieder.

Wegen Korruptionsvorwürfen hat Angola die Vermögenswerte von Isabel dos Santos eingefroren. Die reichste Frau Afrikas fühlt sich zu Unrecht verfolgt – nun wurde einer ihrer Mitarbeiter tot in Portugal aufgefunden.

Unter den Anhängern des US-Präsidenten finden sich viele streng Gläubige. Was treibt sie an? Und wie viel Einfluss haben sie auf die US-Politik?

Der Buchautor will gegen die Entscheidung vorgehen.

In der Debatte um ein Tempolimit auf Autobahnen hat der ADAC seine jahrzehntelange ablehnende Haltung aufgegeben. Der ADAC sei "nicht mehr grundsätzlich" gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung, sagte der ADAC-Vizepräsident Verkehr Gerhard Hillebrand.

Der Automobilclub ist "nicht mehr grundsätzlich" gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen. So richtig festlegen will er sich aber trotzdem nicht.