Freie Wähler

Die Freien Wähler sind eine Kleinstpartei, die aus dem Bundesverband Freie Wähler Deutschland entstanden ist. In den 1950er-Jahren entstanden erste Landesverbände kommunaler freier Wählergruppen, 1965 wurde der Bundesverband Freie Wähler gegründet. Die Partei möchte die kommunale Selbstverwaltung stärken und tritt für eine Finanzhoheit der Kommunen ein, einzelne Regionen sollen feste Sitze im Europaparlament erhalten. Ebenfalls wollen die Freien Wähler die direkte Demokratie in Deutschland etablieren und setzen sich für Bürgerbeteiligungen und Volksentscheide auf Bundesebene ein.

Krieg in der Ukraine

Merz rät Scholz zu Ukraine-Reise - Gespräche vor Ort nicht ersetzbar

von Sonja Plagmann
Panorama

Alpenländer setzen künftig auf gemeinsames Wolfsmonitoring

TV

Alle Infos zur 15. Staffel von "Let's Dance"

Corona-Pandemie

Luftfilter in Schulen: Wie ein gängiger Irrtum die Debatte befeuert

Video Auto

Diese Assistenzsysteme werden bald Pflicht im Auto

Stars

Ex-Dschungelkönigin Maren Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl