Wolfgang Kubicki

Wolfgang Kubicki ‐ Steckbrief

Name Wolfgang Kubicki
Beruf Politiker, Jurist
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Braunschweig
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe weiss
Augenfarbe blau
Links Homepage von Wolfgang Kubicki

Wolfgang Kubicki ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Der deutsche FDP-Politiker Wolfgang Kubicki kam am 3. März 1952 in Braunschweig zur Welt. Seine Eltern waren Angestellte, Kubicki wuchs als Jüngster mit drei älteren Geschwistern auf und wurde evangelisch erzogen.

Nach dem Abitur 1970 an der Hoffmann-von-Fallersleben-Schule in Braunschweig studierte Kubicki zunächst Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, die er mit Diplom abschloss und im Anschluss Jura. 1985 legte er sein zweites Staatsexamen ab und wurde Steuerstrafverteidiger.

Seine politische Karriere begann als 19-jähriger Student mit der FDP-Mitgliedschaft. Fünf Jahre später wurde er 1976 bereits in den Landesvorstand der FDP Schleswig-Holstein gewählt und blieb dort Mitglied bis 1988. In den frühen 1980er Jahren arbeitete Kubicki ausserdem als wissenschaftlicher Mitarbeiter für die FDP-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag.

1989 wurde er Landesvorsitzender der Partei, trat 1993 jedoch im Zuge der Affäre um eine Mülldeponie zurück. Dennoch wurde Kubicki zwischen 1992 bis 2017 sechs Mal als Spitzenkandidat seiner Partei bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein aufgestellt.

Im Bundestag sass Kubicki Anfang der 1990er Jahre, sowie seit 2017. Er ist stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP und einer von fünf Bundestagsvizepräsidenten.

Für Kritik sorgte Kubickis Unterstützung nach der Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum thüringischen Ministerpräsidenten 2020 mit den Stimmen der AfD und seiner Aussage: "Was die Verfassung vorsieht, sollte nicht diskreditiert werden." Kubicki ist Mitglied des Beirats der Deutsch-Arabischen Gesellschaft.

Wolfgang Kubicki ist seit 1997 in dritter Ehe mit der Strafrechtlerin Annette Marberth-Kubicki verheiratet. Aus seiner zweiten Ehe hat er erwachsener Zwillingstöchter. Kubicki wohnt in Strande bei Kiel und hat einen Zweitwohnsitz in Santa Ponça auf Mallorca.

Wolfgang Kubicki ‐ alle News

Internationale Beziehungen

Wegen verbaler Entgleisung Kubickis: Türkei bestellt deutschen Botschafter ein

Krieg in der Ukraine

Entsetzen nach Tod von Darja Dugina – Erneuter AKW-Beschuss

Krieg in der Ukraine

Selenskyj: Moskau nutzt Gas zur Erpressung - Die Nacht im Überblick

Krieg in der Ukraine

Explosive Lage bei AKW Saporischschja – Selenskyj kritisiert Kubickis Vorstoss

Krieg in der Ukraine

News vom 11. Juli: Putin ordnet einfachere Vergabe russischer Pässe an

von Ludwig Horn und Patricia Kämpf
Krieg in der Ukraine

Selenskyj will "russische Mörder" bestrafen: Die Nacht im Überblick

Hochzeit

Politprominenz gibt sich bei Lindner-Hochzeit die Klinke in die Hand

Hochzeit

Politprominez gibt sich bei Lindner-Hochzeit die Klinke in die Hand

Corona-Daten

"Unausweichlich": Kubicki fordert Wielers Entlassung von Lauterbach

Kritik Club der guten Laune

Zotenalarm im Finale: Obszönitäten-Olympiade zwischen Elvers und Schumacher

von Marie von den Benken