Bremen

Nach der Verlegung des Europa-League-Spiels zwischen Frankfurt und Salzburg auf den vergangenen Freitag, hätte die Eintracht am heutigen Sonntag in der Bundesliga bei Werder Bremen antreten müssen. Dieses Spiel hat die DFL allerdings abgesagt. Was ist passiert?

Nach 21 Spieltagen setzt sich der Bundesligist hauchdünn vor der SpVgg Greuther Fürth durch. Ende März geht es dann um die deutsche Meisterschaft unter den Einzelspielern.